Kurz vor halb zwölf

Bild #1 — Blick vom Kaf­feetisch auf die Mar­tin­skirche in Neckarten­z­li­nen — Bitld ist mit Offen­blende f1,5 ent­standen

Kam­era: Sony A7
Objek­tiv: #329 Zen­it IR f1.5 100mm M42 Anschluss

 

Aufrufe: 319

10 Anmerkungen zu “Kurz vor halb zwölf”

  1. Diese Kirch-Tur­muhr ist deut­lich und gut zu erken­nen, das finde ich gut, weil sie bes­timmt auch noch aus der Ferne leser­lich ist?
    Der Him­mel ist strahlend blau, so wie wir es von diesem Sep­tem­ber auch nicht anders gewohnt sind, aber das Wet­ter soll sich diese Woche umstellen. Ich danke und freue mich über deinen Beitrag!
    Schö­nen Son­ntag noch,
    Hei­di

    1. Hal­lo Hei­di,

      vie­len Dank für Deine lieben Worte. Du hast recht, ab Mitte der Woche wird es so richtig herb­stlich, dann fängt die Schnupfen­sai­son an. Ich befürchte Schlimmes im Zusam­men­hang mit Coro­na.

      LG Bern­hard

    1. Liebe Jut­ta,

      wenn Jut­ta² das bei­de so meinen, wird es doch wohl stim­men 🙂

      Ich wün­sche Dir ein schönes Woch­enende und bleibe gesund

      LG Bern­hard

    1. Liebe Jut­ta,

      kurz vor Zwölf ist immer schlecht 🙂 Da knur­rt mein Magen so arg

      Ich wün­sche Dir ein schönes Woch­enende und bleibe gesund

      LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.