Alternative Energieerzeugung in Tübingen

Bild #1 – Stromerzeugung durch Ausnutzung des Fahrtwindes. Dass darauf noch nie jemand gekommen ist? 🙂

Kamera: Sony A6000
Objektiv: #331 Friedrich Liesegang Düsseldorf CORYGON II 1:4,5 f=75mm Vergrößerungsobjektiv provisorisch adaptiert

2 Anmerkungen zu “Alternative Energieerzeugung in Tübingen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.