#312 Optische Werke Göttingen G.m.b.H. Duotar 1:1,5/50 — Vorher Nachher (1)

0
(0)

Ich habe dieses Bild in ver­schiede­nen Vari­anten bear­beit­et plus das orig­i­nal JPG aus der Kam­era. Damit hat man ein Vorher-Nach­her Vergleich. 

#1 Das war meine erste Bearbeitung 

#2 Graustufen

#3 Bild #1 auf altes Foto getrimmt 

#4 Das unbear­beit­ete JPG out of cam 

Ups, da habe ich den Weißab­gle­ich ein wenig versem­melt.  Was ist Eure Mei­n­ung dazu? 

Wie ist Eure Mei­n­ung über Vorher — Nach­her Beiträge, beste­ht über­haupt Inter­esse daran? 

Kam­era: Fuji­film X‑A1
Objek­tiv: #312 Optis­che Werke Göt­tin­gen G.m.b.H. Duo­tar 1:1,5/50 Pro­jek­tin­sob­jek­tiv mit­tels SFT42,5 short adaptiert 

Wie hil­fre­ich war dieser Beitrag? 

Klicke auf die Sterne um zu bewerten! 

Durch­schnit­tliche Bew­er­tung 0 / 5. Anzahl Bew­er­tun­gen: 0

Bish­er keine Bew­er­tun­gen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet. 

Aufrufe: 62 

6 Antworten

  1. Hansedeern sagt:

    Jedes für sich alleine gese­hen hat eine eigene Wirkung. Es kommt ja auch immer drauf an, was man für eine unter­stützende Bil­daus­sage mit einem jew­eiligem Bild(er) erre­ichen möchte.

  2. giskoe sagt:

    Sehr inter­es­sant. Die Graustufen sind mein Favorit!

  3. moni sagt:

    Lieber Bern­hard,
    inter­es­sant sie sie, die ver­schiede­nen Bearbeitungen.
    Mein Favorit ist Bild #2!
    Liebe Grüße
    moni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

 
%d Bloggern gefällt das: