#298 Voigtländer TALON f2.8 100mm – Objektivtest (6)

#6 Bag­ger­fahrer war mein Kindheitstraum

Das Bild habe ich durch einen Bauza­un geschossen, links sieht man noch etwas von der Git­ter­struk­tur. Aber Tele und Licht­stärke beamt soet­was weg. Mit Aut­o­fokus wäre der Bauza­un scharf gewor­den und der Bag­ger unscharf 🙂

Es lebe das manuelle Fokussieren 😀

Kam­era: Sony NEX 7
Objek­tiv: #298 Voigtlän­der TALON f2.8 100mm Pro­jek­tions-Objek­tiv mit­tels SFT 42,5 adaptiert

Aufrufe: 42

2 Gedanken zu „#298 Voigtländer TALON f2.8 100mm – Objektivtest (6)“

  1. Bag­ger fahrer sein, das ging mir sog­ar als Mädel, ein­mal mal darin sitzen und so richtig rein schaufeln.
    Das manuelle Fokussieren o ja das hil­ft bei manch­es zwinker ich bin froh dass man da sso machen kann.
    Das ist ein tolles Foto!
    Lieben Gruss Elke

    1. Oh, Elke die Baggerfahrerin 🙂

      Ich bin ein Fan des manuellen Fokussierens, da kann ich bes­tim­men wo er sitzen soll 🙂

      LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.