#015 Kern Pillard Yvar f2.8 15mm – Erster Raureiftag (11)

#14 Lezte Herbstboten (Laubblätter) und erste Frühlingsboten (Blütenstände) an einem Zweig

Ein Bild für Juttas Naturdonnerstag.

Kamera: Pentax Q
Objektiv: #015 Kern Pillard Yvar f2.8 15mm C-Mount

12 Antworten auf „#015 Kern Pillard Yvar f2.8 15mm – Erster Raureiftag (11)“

    1. Liebe Pia,

      das war ca 30 min nach Sonnenaufgang. Was ich beobachtet habe, dass bei Nebel dieses Objektiv die Farben ins bläuliche verschieb. Vielleicht kommt der Eindruck davon.

      LG Bernhard

  1. ein wunderbares Foto, ich liebe dieses Raureif noch schwach aber e swirkt gleich anders und dieses blau finde ich auch grossartig im Hintergrund . Wie du schreibst vom Nebel d ahast du den richtigen Zeitpunkt ausgewählt dieses Foto zu machen!
    Lieben Gruss Elke

    1. Liebes Klärchen,

      mein Problem ist nur, solch einen Morgen mal zu erwischhen, wenn ich nicht in der Arbeit bin 🙁

      LG Bernhard

  2. Wunderschön, die blaue Stunde.
    Für mich allerdings immer zu früh zum fotografieren.
    Manchmal mogle ich mit der Bildbearbeitung 😉
    Danke für einen Beitrag wieder.
    ♥liche Grüße
    Jutta

  3. Hallo Bernhard,
    das sieht sehr schön aus. Bin gespannt, wann es bei uns mal den ersten Raureif gibt. Gerade ist es wieder warm geworden. Bei deinen Objektiven hab ich immer was zum googeln lach. Die kenne ich alle nicht. Benutzt du die alle mit Adapter an einer modernen Kamera?
    Lieben Gruß – Elke (Mainzauber)

    1. Liebe Elke,

      das mit dem Raureif ist immer ein Lotteriespiel. Man muss früh genug raus, bevor die Sonne dem Schauspiel den Garaus macht und wenn es einmal so weit ist, dann bin ich meistens in der Arbeit 🙁

      Projektions- und Vergrößerungsobjektive sind alle mit DIY Adaptern adaptiert ebenso ausgebaute Objektive aus alten Sucherkameras (keine Wechselobjektive). Welchselobjektive habbe ich fast durchgängig mit gekauften Adaptern adaptiert. Die kaufe ich immer billigst in China ein, sonst werde ich richtig arm :-).

      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.