#020 Pentax 01 Standard Prime f1.9 8,5mm — Erste Makrogehversuche

Ich habe heute mal einen Ver­such mit der Pen­tax Q und den Exten­tions Tubes gewagt. Mit den Stan­dard Prime muss man schon auf 1–2mm an das Motiv range­hen. Daher eigentlich unbrauch­bar. Trotz­dem möchte ich Euch die Ergeb­nisse zeigen.

#1 Das ist von einem Pilz, aber um ehrlich zu sein, weiß ich nicht so genau was ich da abge­bildet habe.

Dann musste ein Grashalm Mod­ell ste­hen:

#2 Grashalme wie Baum­stämme
#3 Der Schär­fever­lauf ist wirk­lich min­i­mal so ca 0,5–1mm
#4 Pil­zlamellen von unten, fast schon wieder ein Aquarell­bild

Dann habe ich das Objek­tiv gewech­selt und die Ergeb­nisse sind wesentlich bess­er gewor­den, die Ergeb­nisse gibt es dem­nächst hier 🙂

Kam­era: Pen­tax Q
Objek­tiv: #020 Pen­tax 01 Stan­dard Prime f1.9 8.5mm Q‑Mount + Koka Exten­tion Tube 10mm

Aufrufe: 41

2 Anmerkungen zu “#020 Pentax 01 Standard Prime f1.9 8,5mm — Erste Makrogehversuche”

    1. Liebe moni,

      span­nend ist es allzu­mal. Ich habe nur bemerkt, ich sollte bei der Makro­fo­tografie eine Sta­tiv ver­wen­den, Frei­hand ist nix 🙂

      LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.