Archiv für den Tag: 11. April 2019

Huawai P20 – Ganz zarte Tomatenpflänzchen +48 Stunden

#1 Der Tomaten­wald wird dichter 🙂

Bis auf zwei Tomaten­sorten, ist min­destens 1 Tomatenpflän­zlein aufge­gan­gen. Heute habe ich das Tomaten­früh­bet auf dem Fen­ster­brett gedreht, so dass die Pflän­zlein nicht “schief” wachsen :-).

Huawai P20 – Ganz zarte Tomatenpflänzchen +48 Stun­den weit­er­lesen

Aufrufe: 98

#140 Heidosmat f2.8 85mm MC – Full Spectrum Bilder

Ich habe vor eini­gen Jahren eine Pana­son­ic DMC-GF3 mit Umbau auf Voll­spek­trum erwor­ben. Mein Ziel war es in die Infrarot­fo­tografie einzusteigen. Es ist vor erst ein­mal beim Ver­such geblieben.

Denn ich habe noch nicht den Infraro­ten­twick­lung­sprozess durch­stiegen um den IR Look zu erzeu­gen. Daher nicht wun­dern, wenn in den bei­den fol­gen­den Bildern der Far­b­ver­lauf ein wenig befremdlich wirkt 🙂

 

P.S.: Wenn jemand eine guten Ein­steigerkurs in die IR Fotografie ken­nt, ein­fach bitte kurz im Kom­men­tar verlinken.

 

#1 Mor­gendlich­er Blick am Aileswasen

#140 Hei­dos­mat f2.8 85mm MC – Full Spec­trum Bilder weit­er­lesen

Aufrufe: 97

#140 Heidosmat f2.8 85mm MC – Detailstudie Ulmer Münster

An den fol­gen­den bei­den Detail­stu­di­en des Uömer Mün­sters erken­nt man ein leicht­es “Glühen” (Über­strahlen) des Objektivs

#1 Ulmer Mün­ster I

#140 Hei­dos­mat f2.8 85mm MC – Detail­studie Ulmer Mün­ster weit­er­lesen

Aufrufe: 85

#140 Heidosmat f2.8 85mm MC — Bilder mit der Pentax K‑50

Zwei Bilder von dem “Hei­dos­mat 2.8/85 MC Lens made in Sin­ga­pore” , so die genaue Beze­ich­nung an der Pen­tax K‑50.

 

#1 Bub­ble­bokeh

#140 Hei­dos­mat f2.8 85mm MC — Bilder mit der Pen­tax K‑50 weit­er­lesen

Aufrufe: 84

DIY — 3D-Druck Adpter für ein Projektionsobjektiv

Ich möchte Euch zeigen, wie ein mit­tels 3D-Druck­er aus­ge­druck­ter Adapter für ein Pro­jek­tion­sob­jek­tiv (Hei­dos­mat 2.8/85 MC) entsteht.

#1 Adapter während des Aus­drucks am 3D Drucker

Zwei Bilder von dem Mod­ell (mit Open­SCAD) erstellt:

DIY — 3D-Druck Adpter für ein Pro­jek­tion­sob­jek­tiv weit­er­lesen

Aufrufe: 85