DIY — 3D-Druck Adpter für ein Projektionsobjektiv

0
(0)

Ich möchte Euch zeigen, wie ein mit­tels 3D-Druck­er aus­ge­druck­ter Adapter für ein Pro­jek­tion­sob­jek­tiv (Hei­dos­mat 2.8/85 MC) entsteht. 

#1 Adapter während des Aus­drucks am 3D Drucker 

Zwei Bilder von dem Mod­ell (mit Open­SCAD) erstellt:

#2 Adapter­mod­ell von schräg unten 

#3 Adapter­mod­ell von der Seite 

#4 Aus­ge­druck­ter Adapter mit Objektiv 

#5: Das Ganze an der Pen­tax Q 

#6 Ein Bild von mein­er Nichte mit dem Objektiv 

Wie hil­fre­ich war dieser Beitrag? 

Klicke auf die Sterne um zu bewerten! 

Durch­schnit­tliche Bew­er­tung 0 / 5. Anzahl Bew­er­tun­gen: 0

Bish­er keine Bew­er­tun­gen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet. 

Aufrufe: 101 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

 
%d Bloggern gefällt das: