#269 Meyer-Optik Görlitz Diaplan f3.5 100mm – Regenbokeh

Mit diesem Bokehbild endet vorerst die Erprobung des Diaplan f3.4 100mm. Es macht Spaß mit dieser Linse zu arbeiten. Es hat auf jeden Fall eine zweite Chance verdient. Wie beurteilt Ihr dieses Objektiv?

#1 Bei regennasser Scheibe habe ich das Objektiv direkt auf die Scheibe aufgesetzt

Kamera: Sony NEX 3A
Objektiv: #269 Meyer-Optik Görlitz Diaplan f3.5 100mm

2 Gedanken über “#269 Meyer-Optik Görlitz Diaplan f3.5 100mm – Regenbokeh”

  1. Ich habe das Pentacon und Diaplan als 80mm/f/2.8 Objektive und habe mir diese in manuelle Zwischenringe gebaut.

    https://www.seh-n-sucht.de/BLOG/10108/diy-basteltipp/

    Das Diaplan hat einen leichten Blaustich, aber ist alt nicht so billig gebaut wie das Kunststoff-Pentacon.

    Vom Bokeh her ähneln sie beide schon stark dem Trioplan.

    Für den einen sind es nur farbige Lichtkreise – ich finde auch solche Spielereien schön!

    Herzliche Grüße
    Birgit

  2. Hallo Birgit,

    das Diaplan 2.8 100mm hat die gleiche Rechnung wie das Trioplan 2.8 100mm. Ist aber viel billiger 🙂

    Leider führt Dein Link ins Leere, so dass ich Deine Basteleinen nicht bewundern kann.

    Was mich freut, dass Du es liebst abseits des Mainstreams Deinen Fotostil zu entwickeln.

    LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.