Täglich ein Bild — 03.07.2022 — 184.Tag — Bild #184 — Dreierleich Zierahornvariationen

Heute musste kurzerhand der Zierahorn als „Modell“ herhalten.

Bild #184a – Das macht man eigentlich nicht, mit Offenblende voll gegen die Sonne fotografieren. Aber warum nicht?
Bild #184b – Fast schon ein „normales“ Bild. Die Sonne hat einen kleinen Teil des Zierahorns beleuchtet …
Bild #184c – Noch ein wenig weiter ran gegangen. Alle Bilder sind ohne Steckblende entstanden

Kamera: Sony NEX 3
Objektiv: #401 Lomography Daguerreotype Achromat by Chevalier à Paris 1839 1:2.9/64mm EF-Mount am Lens Turbo

Wer macht bei dieser 365-Tage Herausforderung ebenfalls mit?

Wie es dazu kam: Wer möchte mitmachen? — Täglich ein aktuelles Bild 2022

20 Comments

    1. Nur wenn man was verrücktes macht, dann man was neues entdecken, liebe Mathilda

      LG Bernhard

      1. Na dann, auf weitere Verrücktheiten, liebe Mathilda 😀

        LG Bernhard

      1. Einfach so machen, wie es einem gefällt 😀 liebe Nati

        LG Bernhard

  1. Lieber Bernhard,

    mir gefallen die Aufnahmen. Mit dem ersten könnte man glatt einen Sommerstoff bedrucken.

    Liebe Grüße
    Jutta

  2. Hallo Bernhard,
    ich freue mich, das Du auf meinem Blog vorbeigeschaut hast 🙂 Ich fänds toll, wenn Du Lust hättest, beim Monatsspaziergang mitzumachen- ich habmich schon ein wenig hier umgeschaut- tolle Aufnahmen!
    Die Teilnahme ist ganz einfach: Du erstellst deinen Blogpost (das hatte ich ja beschrieben)und fügst in den Post einen Link zu meinem Blog hinzu.( sonst funktioniert das linktool nicht)
    An jedem 3. Sonntag im Monat wird es in meinem Blog einen Post geben mit meinen Bildern und darunter ein Linktool, wo Du deinen veröffentlichten Blogpost eintragen kannst mit URL und (hoffe ich zumindestens) auch einem kleinen Bildchen. So entsteht dann eine Linkliste mit allen Blogs, die mitmachen und wir können gegenseitig gucken kommen, neue Blogs entdecken, uns austauschen etc.
    Vielleicht kennst Du ja 12 von 12 vom Draussen nur Kännchen Blog? Da läuft so etwas ähnliches schon seit Jahren.
    Meld`dich gerne, wenn Du noch Fragen hast VG Kristina

    1. Liebe Kristina,

      vielen Dank für Deine super Ausführung. Ich werde mir das mal alles durch den Kopf gehen lassen.

      LG Bernhard

  3. Die Idee des Sommerstoffdrucks von Jutta gefällt mir richtig gut. Ich sehe da auch schon das entsprechende Sommerkleidmodell 🙂
    Herzlich, do

    1. Liebe do,

      nun gilt es einen Sommerkleiderhersteller zu finden und zu begeistern 😀

      LG Bernhard

    1. Oh, da verlangt jemand Abwechslung, och, die kann ich liefern, liebe Hanne 😀

      LG Bernhard

  4. Hallo Bernhard!

    Ich stelle mir alle drei Varianten in groß vor, alle nebeneinander, so als Triptychon. Das wäre bestimmt toll!
    Kennst du Triptychons?

    Liebe Grüße

    Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: