Gesiebblendeter Zierahorn

0
(0)
Gesiebblendeter Zierahorn
Bild #1 – Das Bokeh kennt Ihr schon
Bild #2 – Uii, etwas windig
Bild #3 – Grüner gesiebblendeter Hintergrund

Kamera: Sony NEX 5
Objektiv: #142 Heidosmat f2.8 85mm MC adaptiert mit einem 3D-Druck M42-Selbstbauadapter mit Siebblende

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

16 Comments

      1. Ich bin Brillenträgerin, schon immer. Da habe ich stets den Durchblick. 😉
        Bei dir zweifel ich manches Mal ein wenig.

  1. Das erste Bild finde ich richtig gut, lieber Bernhard. Dann wird es mir in der Tat etwas zu windig 😉.
    Liebe Grüße – Elke

Schreibe einen Kommentar zu czoczo Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: