Täglich ein Bild — 09.04.2022 — 99.Tag — Bild #99 — Fotoprojekt Spiegelungen: April 2022 #1 — “Close to the ground” #38 – DND 9/2022 – Etwas zu viel Regen auf einmal

0
(0)

Bilder für Juttas “Close to the ground” , Elkes DND und Sandras Fotoprojekt Spiegelungen: April 2022 Blogparade.

Täglich ein Bild — 09.04.2022 — 99.Tag — Bild #99 — Fotoprojekt Spiegelungen: April 2022 #1 — “Close to the ground” #38 – DND 9/2022 – Etwas zu viel Regen auf einmal
Bild #99a/#1a/#38a/#9a – Blick in die leicht Hochwasser führende Steinach bei Linsenhofen
Bild #99b/#1b/#38b/#9b – Nachwirkung der starken Regenfälle in der Nacht … der Boden kann das Wasser nicht aufnehmen …

Kamera: Sony NEX 5
Objektiv: #142 Heidosmat f2.8 85mm MC adaptiert mit einem 3D-Druck M42-Selbstbauadapter mit Siebblende

Wer macht bei dieser 365-Tage Herausforderung ebenfalls mit?

Wie es dazu kam: Wer möchte mitmachen? — Täglich ein aktuelles Bild 2022

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

22 Comments

  1. Uiuiui, da ist aber mächtig was runtergekommen. Kein Wunder, dass die Steinach regelrecht schäumt.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend noch – Elke
    Okay, man könnte schon gute Nacht sagen 🌙 🐏🐑🐏

  2. Nass und Kalt ..
    ich hab wirklich keine Lust mehr. Aber da ich spätschicht gehabt habe, habe ich nicht verpasst
    99 beitrag … morgen wird der 100 alles Gute

  3. Spiegelungen im Wasser sind immer sehr interessant für mich, lieber Bernhard und selbst diese Pfütze regt die Fantasie an. 😉
    Liebe Grüße und hab noch einen schönen Tag 🌞🌼🍀

  4. Da war was los, lieber Bernhard. Auch bei uns ist viel Wasser gefallen und es hat heftig gestürmt. Aber heute ist der Himmel blau und die sonne scheint. Mal sehen, was als hundertstes Foto kommt
    Herzlich, do

  5. Moin Bernhard!
    Uih, wenn ich so reißendes Wasser sehe, denke ich an all die Flutopfer in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen
    Dann doch lieber nur die Pfütze!

    Liebe Grüße

    Anne

    P.S Mein Modellierwerkzeug stelle ich nicht her, wie du angenommen hast. Ich benutze es nur um Modelliermasse zu bearbeiten

  6. Oh, das war aber wirklich sehr viel (Hoch)-Wasser .. Bei uns im Urlaub im Norden genauso, die Felder haben sich teilweise in Seen verwandelt.

    Einen schönen Nachmittag für dich
    LG
    Ocean

    1. Vor ca 15 Jahren war ich zu Pfingsten in CUX an der Nordesse, das standen die Kühe bis zum Bauch im Wasser auf den Weiden liebe OCean

      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: