Der Qidi Tech X-Plus ist da, ausgepackt, kalibiriert und druckt

Bild #1 – Ein 30 kg Packet
Bild #2 – Viel Zubehör :-D
Bild #3 – Der Drucker
Bild #4 – Der QIDI X-Plus :-D
Bild #4 – So sieht es innen aus
Bild #5 – Er durckt!

Insgesammt hat der Aufbau vom Auspacken bis zum Druckstart keine 30 Minuten gedauert. Es wird gerade ein Testobjekt gedruckt (Bild #6)

Bild #6 – Dieses Testbot hat es in sich :-D

Eventl. muss ich noch ein paar Parameter für das PETG Filament ändern und dann kann der Adapterdruck losgehen :-D

8 Comments

  1. Moin, Liebleo!
    Und? Klappt alles? Oder klappt es zusammen? 😬 Nein, ist Spaß,
    denn ich hoffe doch, es funktioniert so, wie Du es Dir vorstellst! 👍
    Gespannt, 🤔 wie’s dokumentarisch in Bildern weitergeht, sendet
    Liebgruß:
    Die Diega😁
    🐯

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

:bye:  :good:  :negative:  :scratch:  :wacko:  :yahoo:  B-)  :heart:  :rose:  :-)  :whistle:  :yes:  :cry:  :mail:  :-(  :unsure:  ;-) 
 

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

%d Bloggern gefällt das: