Zum Tagesabschluss — Farniges Bokeh oder Bokehfarn?

0
(0)
Bild #1 – Ihr müsst entscheiden

Kamera: Sigma SD1 Merrill
Objektiv:#209 Filmosto Projektion Dresden Filmostar IV 1:3 f=10cm adaptiert an selbst gedrucktem M42 Adapter. 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

22 thoughts on “Zum Tagesabschluss — Farniges Bokeh oder Bokehfarn?

      1. Ist ja nicht das Bokeh allein, es ist überhaupt ein schönes Bild, sanfte Farben und vor allem die Art, wie sich die Welligkeit am Stängel auch im Hintergrund wiederholt … Richtig prima.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: