Mein Referenzsolitärbaum im Herbst

Warum nenne ich diesen Baum Referenzsolitärbaum? Weil ich diesen sehr oft mit unterschiedlichsten Kamera-Linsenkombinationen abbilde und weil leicht erreichbar. Hier findet Ihr noch weitere Bilder vom Referenzsolitärbaum.

Bild #1 – Die Farben am frühen Morgen waren durch die tief stehende Sonne einfach super 😀

Kamera: Sony NEX 5
Objektiv:#377 WallimexPro 1:1.4 35mm AS UMC EF-Mount

12 Comments

      1. Dann kann ich ja bedenkenlos weiter Nachschub liefern 😀 liebe Nati

        LG Bernhard

    1. Eigenlich nicht besonderes, zwei mal die Drittelregel angewendet, 1x Horizont dann den Baum 😀

      LG Bernhard

  1. Schöne Farben und die Bildaufteilung finde ich spannend. Der Weg ist eine Einladung für die Augen. Zuerst geht man auf den Baum zu, dann an ihm vorbei. Aber nicht ganz, weil er nicht zu sehr aus dem Bild führt… Man muss anhalten und darf die Farben genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: