Kunsteichel im Wald

Bild #1 – Da war es jemanden langweilig gewesen

Kamera: Pentax Q7
Objektiv:#288 No Name f1.6 30mm C‑Mount

19 Comments

    1. Liebe Elke,

      habe davon gehört, aber hier kam es ganz überraschend … Weit und breit nichts dergleichen …

      LG Bernhard

      1. Ist doch oberlogisch! 😉
        Unten wie ein langes vertikal in die Länge gezogenes U und obendrauf ein D legen, aber mit der flachen Seite auf die Öffnung vom U.
        Verstanden?
        😁

      2. Na, das war ja jetzt eher sogar extra für Dich eine Erweiterung ! Nennt man es nicht Alliteration? Bin aber nicht ganz sicher! Egal.

        Ein Pilz aus Holz geschnitzt, etwa 50 cm hoch.

        Was sonst???
        😁😁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: