Impulswerkstatt September, Oktober 2021 #2

Wenn man sich das Erste Vorgabebild von Myriade für die Impulswerkstatt September, Oktober 2021 anschaut, erkennt man sofort die Ähnlichkeit 🙂 Die Rücklehne einer Bank hatte das richtige Holzauge.

Bild #2 – Wieviele Menschen wohl dieses Holzauge schon beobachtet hat?

Nicht umsonst heißt es: Holzauge sei wachsam. Nun noch das Vorgabebild #1.

Vorgabebild #1 von Myriade

Die bläuliche Farbe von der Kesseldruckimprägnierung hat meine alte Bank nicht mehr, sie hat Alterspatina angesetzt 😀

Kamera: Sony NEX 5
Objektiv:#193 Carl Zeiss Jena Kipronar 1,9 90mm adaptiert an selbst gedrucktem M42 short Adapter. 

10 Comments

  1. Jaaa, Kuckuck zurück ! Hier handelt es sich um eine eindeutig nahe Verwandte, sehr nahe Verwandte sogar 🙂 🙂 Die beiden haben nur unterschiedliche Berufe ergriffen, die allerdings beide im Sozialbereich liegen. Deine dient dem Ausruhen von Spaziergängern, meine begrenzt einen Spielplatz 🙂
    Sehr schöner Beitrag, danke dir !!

  2. Du kennst ja Fachausdrücke, lach…
    Kannst du auch sagen wie das „Auge“ im Fachausdruck genannt wird Bernhard?
    Ich habe im Netz nichts dazu gefunden.
    LG, Nati

      1. Da warst Du also auf dem Holzweg. Ja, so Astlöcher können sehr dekorativ sein. Meist ist die direkte Umgebung sehr schön strukturiert, gell, ich mag das auch.

        Liebgruß,
        Diega
        🐯

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: