Vollpfosten, Hohlpfosten und Pfosten im Allgemeinen (18)

Bild #18 — Mas­siv­er Sandsteinpfosten
Kam­era: Sony NEX7
Objek­tiv: #360 Pro­tonar Auto Wide 1:2.8 f=28mm M42-Anschluss

Aufrufe: 161

12 Gedanken zu „Vollpfosten, Hohlpfosten und Pfosten im Allgemeinen (18)“

  1. Echt? Sand­stein? Hast Du mal ein Schmeck­muster genom­men? 🤣 …ich meine natür­lich mal dran gekratzt oder so, daß Du das so gewiss sagen kannst.
    Sieht von weit­em eher gegossen aus.🤔

    Zu Dein­er Frage: Ich habe eine 10-fach und eine 12-fach … .
    Ach? Und warum will Mann das plöt­zlich so genau wissen?🙄🤔
    Bedenke: Einen Tiger imi­tieren geht ja mal gar nicht!☹️☹️😤😖🤦‍♀️
    🤣🤣

    MfG🐯
    😁

    1. Zum Zanstein, siehe Antwort unten bei Michael.

      Zum Immi­tieren: ich will ja ein Objek­tiv bauen, die Lupe wird dann zur eigentlichen Linse 🙂

      Nix kopiert nur inspiri­ert 😀 Tiger sollte wis­sen, dass alles was Licht bricht, früher oder später irgend­wie vor den Sen­sor gebäbbt wird 🙂

      LG Leo

      1. Ja, gell, wußte ich doch, Du bist auch ein Unikum🙂. Aber Zahn­stein🤣😉 haben Tiger tat­säch­lich ja auch. Doch ich schiebe aus bekan­nten Grün­den den Reini­gung­ster­min immer weit­er. Let­ztes Jahr im April das let­zte Mal gewe­sen und da trug der Doc keine FFP. ☹️

        Danke für Deine Infos bzgl.allem! Pfötchen 🐾liebguck
        🙂

        Lieb­gruß,
        Tiger
        🐯

            1. Das Schmeck­muster will­ste aber nach­er sicher­lich nicht mehr sehen 🙂

              so richtig sab­brig abgeschleckt.

              Achtung­Bilder­Alarm 😀

              LG Leo

    1. Lieber Michael,

      die Eisen­bahn­brücke, zu der diese Pfos­ten gehören ist weit über 100 Jahre alt. So lange hält kein Beton. Es standen auch andere Pfos­ten rum, die beschädigt waren, ein­deutig Sandstein 🙂

      LG Bern­hard aus dem sandgestein­ten Neckartal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.