2 Gedanken zu „Schneeleopard

  1. Da war die Öff­nung des Objek­tives wohl nicht groß genug, um den Zaun ver­schwinden zu lassen.
    LG aus dem unschar­fen Westfalen
    Michael

    1. Lieber Michael,

      viel ein­fach­er, der Zaun war von der Linse zu weit weg und zu dicht am Schneeleop­ar­den. Selb­st das licht­särk­ste Tele hat­te den Zaun nicht ver­schwinden lassen.

      LG Bern­hard aus dem ver­schwun­de­nen Neckartal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.