Esslingen und der Neckarkanal

#1 Roß­neckarkanal bei Esslin­gen, links ist das Amtsgericht

Das unbear­beit­ete JPG sieht so aus:

#1b orginale JPG nur verkleinert

Kam­era: Sony A7
Objek­tiv: #099 Lydith f3.5 30mm M42

10 Anmerkungen zu “Esslingen und der Neckarkanal”

    1. Liebe San­dra,

      ob die Beteiligten im Amts­gericht das auch so sehen, ich denke, die haben andere Sorgen 🙂

      LG Bern­hard

  1. Eine sehr gelun­gene Bear­beitung, lieber Bernhard,
    Du hast die “Licht­punk­te” genau auf die richti­gen Stellen gesetzt.
    Guten Wochen­start und lieben Gruß
    moni

    1. Liebe moni,

      ich muss eine weit­ere Bil­dungslücke eingeste­hen, was ist ein “Licht­punkt”?

      Wün­sche Dir auch eine schöne Woche

      LG Bern­hard

  2. Sehr schöne Auf­nahme, lieber Bernhard.
    Als ehe­ma­lige Esslin­gerin habe ich oft hier ges­tanden bzw. gesessen und mit einen Espres­so schmeck­en lassen. 🙂

    Grüßle
    Traudi

    1. Oh, liebe Traudi,

      eine richtige Esslin­gerin 🙂 Ich stamme aus dem Altkreis Nürtin­gen und meine Kutsche trägt natür­lich nun NT- …

      LG Bern­hard

    1. Liebe Brit­ta,

      ja, in Esslin­gen gibt es ganz schnuck­e­lige Eck­en aber auch ganz böse Bausünden 🙁

      LG Bern­hard

  3. Hal­lo Bernhard,

    vie­len Dank für Deinen Kom­men­tar bei mir.
    Eine schöne Per­spek­tive hast Du für Deine Auf­nahme gewählt. Gefällt mir sehr gut. Mit ein biss­chen Bear­beitung kann man das eine oder andere noch verbessern und trotz­dem bleibt es ganz natürlich.

    Liebe Grüße
    Jutta

    1. Liebe Jut­ta,

      ich wollte den Schat­ten­bere­ich ein wenig aufhellen ohne zu übertreiben, das scheint mir ja wohl gelun­gen zu sein.

      LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.