G.A.S = Gear Acquisition Syndrome

0
(0)

Etwas zum Schmunzeln, aber etwas wahres ist immer dran.

Woran erkennt man einen verrückten Altglas-Sammler und Altglas-Adaptierer?

  • Du nennst Deine Tochter “Tessar”, und der Name Deines Sohnes “Nokton” ist nicht falsch geschrieben, und der Name Deines Hundes lautet “Skopar”
  • Für Dich ist “Hologon” das schönste Wort der Welt
  • Du sagst Deiner Frau, dass Sie die Kosten für ein 85 mm f1.2L wert ist, denn damit würde Sie auf den Bildern viel schöner aussehen
  • Dezimalzahlen wie 0.95, 1.0, 1.2, 1.4 treiben Dir die Tränen in die Augen
  • Du hast gerade festgestellt, dass das Objektiv, das Du gestern gekauft hast, genau dasselbe ist, wie zwei anderen, die Du schon besitzt aber vergessen hast
  • Du machst Bilder mit Vergrößerungs-, Projektions- und Reproobjektiven an spiegellosen Kameras :mrgreen: nö, ich bin doch nicht gemeint
  • Du hast viele Objektive ohne Blende
  • Du hast viele Objektive ohne Fokusmechanismus
  • Deine Schubladen sind voller Objektivadapter
  • Du kannst nicht verstehen, warum jemand mit anderer Blende fotografieren kann als mit Offenblende
  • Dir macht es nicht aus, wenn andere verachtlich auf Deine hässlichen, selbst hergestellten Objektivadaptionen blicken
  • 100% Deiner Bilder bestehen zu 99% aus Bokeh der restliche 1% zeigt ein freigestelltes Motiv

 

Ist nicht Selbstironie die beste und schönste Ironie?

Bei entsprechendem Interesse kann diese Aufzählung fortgesetzt werden

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: