#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Ergebnisse an der Sony A7r (1)

Nach­dem Bir­git das Tam­ron gerne an der Sony A7r sehen wollte, habe ich es heute auf eine kleine Wan­derung am Hohen Neuf­fen mitgenom­men. Als erstes ein Test mit ver­schiede­nen Blendene­in­stell­tun­gen f2.5, f4, f5,6, f8

Bei der Entwick­lung habe ich immer die gle­ichen Ein­stel­lun­gen verwendet.

#1 Hohen Neuf­fen beil Blende f2.5

Man erken­nt in den Eck­en eine leichte Vinettierung.

#2 Blende f4
#3 Blende f5.6
#4 Blende f8

Auch am Voll­for­mat macht das Tam­ron f2.5 28mm eine gute Fig­ur. Eine Bild­feld­wöl­bung kon­nte ich nicht feststellen.

Fort­set­zung folgt.

 

Kam­era: Sony A7r
Objek­tiv:#284 Tam­ron BBAR MC02B f2.5 28mm ADAPTALL2 Anschluss

Aufrufe: 219

2 Anmerkungen zu “#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Ergebnisse an der Sony A7r (1)”

  1. Diese Gegenüber­stel­lung, lieber Bernhard,
    ist echt span­nend. Es ist schon erstaunlich, wie sich die Sicht jew­eils verändert!
    Blende 5,6 ist mein Favorit!
    Liebe Sonntagsgrüße
    moni

    1. Liebe moni,

      es freut mich, das Dir die Blenden­rei­he gefällt, ich fürchtete schon, dass 4 mal das gle­iche Bild etwas lang­weilig wäre.

      LG Bern­hd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.