Der DigitalArt -Dienstag – Eine Busfahrt im Regen ist lustig

Jutta hat jeden Dienstag einen Fotowettbewerb für digitale Dunkelkammerkünster, er wird  “Der DigitalArt -Dienstag” genannt.

Das Ausgangsbild:

#1 Kurz vor der Abfahrt im Busbahnhof Feuerbach. Die Scheiben spiegeln mehrfach und der Wasserfilm tut sein übriges

Eigentlich ist das Ausgangsbild schon Digitalart genug.

Nun die Bearbeitung:

#2 Ein riesiger Wassertropfen? Oder träume ich.

Kamera: Pentax Q7
Objektiv: #048 Pentax Q Zoom 02 f2.8-4.5 5-15mm Q-Mount

11 Antworten auf „Der DigitalArt -Dienstag – Eine Busfahrt im Regen ist lustig“

  1. Stimmt, das Ausgangsbild ist schon ein Kunstwerk, da muss man erst einmal darauf kommen ein Foto zu machen. Die Farbenvielfalt spielt wunderbar.
    L G Pia

    1. Liebe Pia,

      ich saß gelangweilt im Bus, weil wir noch auf jemanden warten mussten. Mit der Kamera rumgespielt , das Ergebnis ist ja bekannt 🙂

      LG Bernhard

  2. Your original is stunning as such – like naivistic art! Also the bubble world looks interesting, but I’ll prefer the originalö. Wonderful.
    Mit lieben Grüssen, riitta

  3. Super, echt Spitze . . . das Originalfote ist ja schon fast dwie digital, das fällt jedem auf.
    Aber dann ist die Bearbeitung auch gut gelungen.
    ♥lichen Dank für deine treue Teilnahme.
    Liebe Grüße

  4. Lieber Bernhard,

    jetzt dachte ich wirklich, dein Ausgangsbild wäre schon die bearbeitete Version gewesen, denn du hast Recht, eigentlich wäre es schon digital art genug.
    Aber mit deiner Bearbeitung hast dem Bild noch das i-Tüpfelchen gegeben. 🙂

    Liebe Grüße
    Christa

  5. Lieber Bernhard,
    wirklich erstaunlich, was Licht und Wasser so alles zaubert!
    Deine Wassertropfen-Bearbeitung finde ich ganz große Klasse!
    Lieben Gruß
    moni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.