Grasblüte im Gegenlicht

0
(0)

Zwei Bilder von einem Abendspaziergang.

Bild #1 – Den Schärfepunkt nicht ganz getroffen, das Display war einfach zu dunkel
Bild #2 – Ein wenig aus dem Gegenlicht rausgeschwenkt und schon gings besser

Kamera: Pentax Q
Objektiv:#073 Trioplan f2.8 50mm M42 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

22 Antworten

  1. Tiger sagt:

    Danke Dir! 👍😁 Hab’s zwischendurch mal angeschaut. Beim 2. kriege ich eher noch schlechte Erinnerungen an mein Branderlebnis 😬🙁, hatte ich Dir glaub schon mal erwähnt. Heiße Sache.

    Und ansonsten:
    Auch ich war schon mehrfach hautnah dabei.

    https://kreasoli.blogspot.com/2019/08/historisches-traktorentreffen.html?m=0

    Töff töff töff, ich tuckere mal weiter, muß noch bissel was schaffen……
    🙋🏻‍♀️

  2. Karin M. sagt:

    Im ersten Foto leuchten die Fackeln ganz wunderbar…
    LG. Karin M.

  3. Der Glüh-Effekt sieht faszinierend aus.
    Lieben Gruß – Elke

  4. Tiger sagt:

    Die Glühköpfe, erstes Bild, finde ich toll! Auch die Aufteilung und das Bokeh. Hee👍😁
    Liebgruß
    Tiger
    🐯

  5. Hanne sagt:

    Ganz faszinierend, wie kleine Fackeln!
    Liebe Grüße von Hanne und hab noch einen richtig schönen Abend 🍀

  6. Nati sagt:

    Das erste Bild hat was, gefällt mir sogar besser als das Zweite.
    LG, Nati

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: