Wetterunbilden #2

0
(0)

Last Updated on 27. Juni 2021 by Der Löwe

Weitere fünf Bilder in ungefähr chronologischer Reihenfolge …

Bild #5 – Nachdem der Einkauf erledigt war, ging es auf den Rückweg, der Spaziergang hatte sich erledigt. Dann durften wir nach am Bahnübergang warten ..
Bild #7 – Hier noch ein anderes Bild von der Gewitterwolke. man sieht deutlich den Downburst. Darin kann sich leicht ein Tornado verstecken …
Bild #8 – Blick aus dem Küchenfenster (natürlich geschlossen) der Hagel sammelt sich …
Bild #9 – Da der Hagel von Süden kam, wagte ich die Haustüre im Norden aufzumachen …
Bild #10 – Das Beste aus der Situation machen …

Fortsetzung folgt.

Kamera: Sony A7s
Objektiv: #371 Rubimat CCT Auto 82° Ww 3.5/25mm M42

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

12 Antworten

  1. Nova sagt:

    Heftig, vor allem Bild Nr7 kann einem ganz schön Ängste machen. Da könnt ihr von Glück sagen dass ihr noch so gut davon gekommen seid. Ein positives hat es…es sind klasse Bilder entstanden!!

    Liebe Sonntagsgrüssle

    Nova

  2. Jutta sagt:

    Den Gedanken mit dem Tornado hatte ich auch schon bei Deinem anderen Bild. Gespenstisch schön würde ich sagen, lieber Bernhard.

    Liebe Grüße
    Jutta

  3. Sandra sagt:

    Ach Gott, sind das Hagelkörner…Wahnsinn!

    LG
    Sandra!

    • Der Löwe sagt:

      Liebe Sandra,

      kommt auf dem Bild größer raus als er tatsächlich war, so um 1,5 cm. In Mittelstadt gab es Hagel mit 5 cm Durchmesser und mehr, das sind ganz andere Kalliber.

      LG Bernhard

  4. Michael+aus+Ottibotti sagt:

    Alle reden vom Wetter….
    LG aus dem bahnfahrenden Westfalen
    Michael

    • Der Löwe sagt:

      Lieber Michael,

      die Bahn ist ein Schatten seiner selbst, 3 Schneeflocken, 7 Laubblätter und der Betrieb kollabiert …

      LG Bernhard aus dem ernüchterten Neckartal

  5. Tiger sagt:

    Ups😮😮, das ist wirklich kugelig. Da hast Du aus den Unbillen noch tolle Bilder rausgekitzelt. Man kann echt froh sein, wenn es menschlich keinen Schaden gibt. (Tschechien ist in Europa. Regt zum Denken an. Schon lange, gell)

    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    • Der Löwe sagt:

      Man muss für einen Tornado gar nicht so weit gehen, immer wieder gibt es hier in der Umgebung Tornador. Zwar nicht jedes Jahr aber im Schnitt so alle 30 bis 40 Jahre einen

      LG Leo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: