Wetterunbilden #1

0
(0)

Gestern ist ein schweres Hagelunwetter über die Kreise Tübingen, Reutlingen, Esslingen hinweggezogen. Ich möchte einige Bilder bringen, wie es in meiner Umgebung danach aussieht.

Bild #1 – Wir hatten noch Glück im Unglück, denn in Kirchheim/Teck und Mittelstadt lag der Hagel bis zu einem halben Meter hoch.
Bild #2 – Von dieser Zwiebel wollte ich Samen ziehen, ein Hagelvolltreffer hat die Blüte abgetrennt. Der Salat im Hintergrund ist nun Schweizer Salat. Ich lasse diesen nun zur Saat schießen.
Bild #3 – Alle Teile der Tomaten, die nicht unter dem Tomatenhaus waren, sind abrasiert

Aber springen wir ganz an den Anfang zurück. Meine Frau und ich hatten etwas in Holzgerlingen zu erledigen. Anschließend wollten wir im Schönbuch einen kleinen Spaziergang machen. Aber es kam anderes …

Bild #4 – Vor Ort sah es bedrohlicher aus als es tatsächlich war. Die Musik entwickelte sich etwas südlicher …
Bild #5 – Und in Hochkant …

Nachdem der Einkauf erledigt war, fuhren wir zurück …

Kamera: Sony A7s
Objektiv: #371 Rubimat CCT Auto 82° Ww 3.5/25mm M42

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

26 thoughts on “Wetterunbilden #1

    1. Wir kamen noch glimplich davon, ein paar Kilometer weiter, hatte sogar der Wald fast kein Laub mehr …

      LG Bernhard

  1. Lieber Bernhard,

    mein Gott, da hat es Euch ja wirklich schlimm erwischt. Bei der Größe der Hagelkörner kann ich mir vorstellen, was passiert ist.
    Vor drei oder vier Jahren, als ich den Garten noch hatte, hatten wir auch mal so ein Hagelunwetter. Ich hätte fast geheult, so schlimm sah das danach aus.

    Liebe Grüße
    Jutta

    1. Liebe Jutta,

      die Tomaten haben alle überlebt, die gezeigte hat die Hälfte Ihrer Blätter verloren, mal schauen ob diese sich noch einmal erholt …

      Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende

      LG Bernhard

      P.S.: Hinke wieder mal mit der Beantwortung der Kommentare hinterher …

    1. Liebe Nati,

      es könnte sein, dass alle durchkommen … wenn keine Braunfäule in die Wunden kommt …

      Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende

      LG Bernhard

      P.S.: Hinke wieder mal mit der Beantwortung der Kommentare hinterher …

  2. Oh, das tut mir leid, Eure leckeren Tomaten.
    Ich habe es auch gerade eben vom Schwager gehört am Telefon.
    Zum Glück niemand zu Schaden gekommen.

    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

  3. Oh weh, ich habe heute davon auch schon Bilder gesehen. Da wurde eine Tiefgarage geflutet. – Schade, dass soviel kaputt ist in eurem Garten.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    1. Liebe Ingrid,

      in einer Woche weiß ich, was von den Pflanzen überlebt hat oder nicht. Beim Salat habe ich den Salat, bei den Zwiebel muss ich schauen …

      Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende

      LG Bernhard

      P.S.: Hinke wieder mal mit der Beantwortung der Kommentare hinterher …

  4. Oh du lieber Himmel. Ich hatte schon darüber gelesen. Das ist echt heftig. Und traurig, was dabei alles für den Gärtner kaputt gegangen ist. Wenn man das mal weiter denkt Landwirtschaft), dann kann es einem für die Zukunft schon Angst und Bange werden.
    Lieben Gruß – Elke

    1. Liebe Elke,

      das sind immer wieder ganz schmale Streifen, manchmal ist ein eine Hälfte der Feldes betroffen und die andere bleibt verschont …

      Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende

      LG Bernhard

      P.S.: Hinke wieder mal mit der Beantwortung der Kommentare hinterher …

  5. Jep, das schon mitbekommen über FB von Bekannten. Das ging ja echt ziemlich heftig ab und echt immer traurig wenn dann die Pflanzen leiden. Die ganze Arbeit und Mühe mit einem Schlag vernichtet

    Liebe Grüsse

    Nova

  6. Ich habe davon in den Nachrichten gehört. Gott, der Hagel war ja heftig. Bei uns waren auch Unwetter angesagt, aber wir sind (bis jetzt!) verschont geblieben.

    LG
    Sandra!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: