Welch ein Insekt ist das?

0
(0)

Heute Vormittag wollte ich noch ein paar Bilder vom Mohn in meiner Blumenwiese machen. Da kamen plötzlich zwei dicke blaue Brummer daher (ungefähr so groß wie eine Hornisse) und besuchten die Mohnblüten.

Ich versuchte dieses zu fotografieren, ein Bild ist halbwegs etwas geworden. Ich habe kräftig zugeschitten. Um welch ein Insekt handelt es sich?

Bild #1 – Blaue Flügel und ein blauer Körper, so noch nie gesehen

Habt Ihr vielleicht eine Ahnung, was ich da fotografiert habe?

Kamera: Fujifilm X‑T20
Objektiv: #344 Fujian China Tv Lens GDS-35 f1.7 35mm C‑Mount

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

14 Antworten

  1. Tiger sagt:

    Summ, summ, summ,
    wer fragt, der bleibt nicht dumm.

    Auch ich habe bewußt noch keine gesehen.

    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    • Der Löwe sagt:

      Mir sind sie deshalb aufgefallen, weil diese zu zweit waren und dann blau auf rotem Mohn, das fällt auf

      LG Leo

  2. Hanne sagt:

    Dieses tolle Insekt, die Holzbiene hatte auch ich schon im Garten lieber Bernhard, aber das Foto davon war leider unbrauchbar zum veröffentlichen.
    Klasse, weil zumindest im Ansatz erkennbare Foto dieser hübschen Wildbienen-Art.
    Liebe Grüße von Hanne

  3. Eine tolle Aufnahme und ein toller Dialog! Ich lerne – – !

  4. Mathilda sagt:

    Ich wünschte, sie wäre auch in meinem Garten, aber das Glück hatte ich bislang nicht.
    Ganz toll!

    • Der Löwe sagt:

      Liebe Mathilda,

      ich weiß nicht wie weit Du im Norden wohnst, aber bis Hannover sind diese schon vorgedrungen

      LG Bernhard

  5. Nati sagt:

    Auch große Holzbiene genannt

  6. Nati sagt:

    Geb mal im Netz “Wildbiene blau” ein,
    vielleicht passt es.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: