Bilder mit dem Kollimator-Selbstbau-Objektiv #12 — Keine weißen Tennissocken und keine Birkenstocks

Also, um keine Gerüchte aufkom­men zu lassen, die der Tiger ver­sucht hat in Umlauf zu bringen.

Das Bild ist war eigentlich ein Schnapp­schuss, den ich schon löschen wollte, nun ist es ein wichtiges Beweisstück.

Bild #12 — Links sind Strick­sock­en zu sehen. Leo hat immer aus­re­ichend Pro­fil 😀 (an den Schuhen)
Kam­era: Fuji­film X‑T20
Objek­tiv: Kol­li­ma­tor Linse pro­vi­sorisch auf eine Makrosch­necke adaptiert

Aufrufe: 152

21 Gedanken zu „Bilder mit dem Kollimator-Selbstbau-Objektiv #12 — Keine weißen Tennissocken und keine Birkenstocks

  1. Ach…so schnell gibt es ein Beweisfoto.…OK. Dann behaupte ich doch jet­zt ein­fach mal der Bern­hard trägt einen Bart, hat grüne Augen und der Pony ist zur Tolle geformt.…das mit den fehlen­den Beis­serchen im Glas wis­sen wir ja schon, und wie die Schuhe ausse­hen jet­zt auch.

    Ach, fällt mir noch ein die Augen­brauen sehen aus wie die von Theo^^

    Na, bekom­men wir jet­zt das Gegen­teil zu sehen?

    Salu­dos

    Nova

    1. Liebe Nova,

      keine Chance, ich zeige Euch doch nicht meine grün gefärbte Mähne mit Vollglatze 😀

      Habe einen schö­nen Tag

      LG Bern­hard

      1. Ich gehe dann auch mal um die ger­ade Kurve.…also wegen mir kannste das weglassen aber den Rest bist und bleib­st du uns schuldig.

        Salu­dos

    1. Weist Du liebe Nati,

      ich habe eine Zeit­mas­chine, damit bin ich zum 8. Mai zurück­ge­flo­gen und habe dann die San­dalen kurz gegen die Bergstiefel getauscht 😀

      Ach ja, und auch die weißen Socken 🙂

      LG Bern­hard

        1. Ein Kernbe­standteil mein­er Zeit­mas­chine sind alte Objek­tive, liebe Nova,

          Nun kennst Du ein weit­eres Geheim­nis von mir 😀

          LG Bern­hard

              1. Hey, ihr drei Damen habt einen Kom­plott oder wars ein Kom­pott gegen Leo geschmidet 😀

                Armer, armer Leo 🙁

                LG Leo

          1. Auch wenn ich nicht gemeint war.…da ste­ht mein Namen und somit:

            Schlechter Ver­such mit dem Geheim­nis. Wir kön­nen lesen und wer das nicht durch deine täglich Ansagen im Post weiß dem ist nicht zu helfen ;-))

  2. Mir hat mal jemand gesagt, wer so seitlich seine Schuhe bindet, der hat Rück­en­prob­leme, denn er bückt sich nicht ganz runter beim Binden son­dern legt den linken/rechten Fuß beim Binden jew­eils auf das rechte/linke Bein.

    1. Lieber Wern­er,

      ups, ein Schnürsenkelver­ste­her 😀 Oder die Kugel vorne, auch Erwach­se­nen­schul­ranzen genan­nt, ist im Weg 😀

      LG Bern­hard

  3. Hast Du wieder nur huschhusch hin­ge­le­sen 😬🤣 und dann anschließend alles zu deinem Gus­to ver­dreht? 😖😖 Es ging näm­lich um S A N D A L E N!!! You remember?

    Deine Kno­bel­bech­er hat der Tiger längst woan­ders schon mal gese­hen. Aber in einem der andren let­zteren Kom­mis ging es um San­dalen­wet­ter, und ich mut­maßte witzig, daß Leo vielle­icht weiße Ten­nis­sock­en in den San­dalen trägt 🤣🤦🏻‍♀️😖

    SELBSTVERSTÄNDLICH ging der Tiger nicht davon aus, es war nur ein kitzeln qua­si, denn der Tiger weiß doch, daß Leo nicht so unmöglich rum­laufen würde. Tztz tz tz tz

    😉🐾👍

    1. Lieber Tiger,

      vielle­icht sollte ich doch noch Poli­tik­er wer­den, die ver­drehen … nee, den Rest kann man sich denken 😀

      Dann lieber Sock­en­ver­dreher werden 😀 🤣🤣🤣🤣

      LG LEo

      1. Leo! … nicht alle Poli­tik­er jet­zt über eine Socke scheren, gell!

        Und lenk nicht wieder ab!!! 😤 Was ist denn jet­zt mit dem
        SANDALENfoto ???
        Objek­tive zum ver­schleierten Fotografieren haste ja genug!
        😖🤣

        1. Ah, Leo schlussfol­gert, schere nie Sock­en über einen Kamm, die Zähne kön­nten abbrechen 😀 Gibt es eigentlich Dritte Zähne für einen zahn­losen Kamm?

          Dann kön­nte man diese in ein Glas mit Kuki­dent tun 😀

          LG Leo

        2. Licht­blick: Ich kön­nte die ver­schleiernde Objek­tive ja der Polizei zur Schleier­fah­nung verleasen 😀

          LG Leo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.