Rostiges #4 — Hüttenrost, Rosthütte oder einfach Schrott?

0
(0)
Bild #4 – Für eine Hundehütte zu groß, für einen Unterstand zu niedrig … Nomination für einen Architekturwettbewerb als Tiny House?
Kamera: Sony A7II
Objektiv: #214 Schneider-Kreuznach Robot Digitar f3.8 80mm auf E‑Mount adaptiert

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

14 Antworten

  1. Claudia sagt:

    Ich finde das Motiv auch toll, und wer weiß, woz die SChrotthütte noch gut ist ;O)
    Ich wünsche Dir noch einen schönen und freundlichen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße , Claudia ♥️

  2. Tiger sagt:

    Könnte ich mir in Holz schöner vorstellen. Dieses Wellzeug hat immer so was von Billigheimer, finde ich, wie der Unterstand gestern vom “Nichtpostwagen” auch, gell. Aber man fotografiert so “lost places” manchmal ganz gern, das stimmt.
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

  3. Nova sagt:

    Schrottig aber ein tolles Motiv. Finde ich zumindest immer wenn ich sowas sehe.

    Saludos

    Nova

  4. Jürgen Küster sagt:

    Lieber Bernhard,
    das Morbide scheint auf uns eine großen Reiz auszuüben, denn auch mich faszinieren solche dem Verfall preisgegebenen Motive – vom rostigen Nagel bis hin zu den “lost places”, die es ja um uns herum zur Genüge gibt. Bin gespannt, was Du für eine Erklärung dafür hast, dass uns solche Motive fotografisch so anziehen.
    Liebe Grüße
    Jürgen

  5. Jutta sagt:

    Lieber Bernhard,

    bei Deinem Foto stelle ich mir eine ganz andere Frage. Was reizt uns daran, auch solche Motive festzuhalten. Auch für mich hat Rostiges auch eine enorme Anziehungskraft, aber warum?

    Liebe Grüße
    Jutta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: