Bernhards Bankenfimmel (57)

Bild #57 — Fast nicht mehr als Bank erkennbar
Kam­era: Sony NEX 3A
Objek­tiv: #358 KINDERMANN COLOR — GERMANY 1:2.8 90mm MC Pro­jek­tion­sob­jek­tiv mit­tels SFT42,5 adaptiert

Aufrufe: 100

20 Gedanken zu „Bernhards Bankenfimmel (57)

  1. Lieber Bern­hard,
    das ist eine wun­der­schöne verza­ubernde Steinbank!
    Ich wün­sche Dir noch einen schö­nen und fre­undlichen Tag!
    ♥️ Aller­lieb­ste Grüße, Clau­dia ♥️

    1. Liebe Clau­dia,

      die ganze Zeit bin ich an dieser Bank vor­beige­gan­gen, bis ich gestern mal genau hingeschaut hatte 🙂

      LG Bern­hard

  2. Also ein wenig hast du ganz viel recht mit dein­er Vorstel­lung! Sie (=ER) war ein Sche­unenkater, der von den neuen Sche­unenbe­sitzern GAR nicht mehr gern gese­hen wurde. Ich hat­te Bubi jahre­lang ein­mal pro Tag ver­sorgt. Jet­zt musste ich ihn mit Hil­fe vom Katzen­schutzbund ein­fan­gen. Sein sehr lieber neuer Besitzer musste Bubi halt erst­mal drin lassen. Und eine warme Stube ist Kater Bubi nach min­destens 5 Jahren hartem Sche­unen­leben nicht gewöh­nt. Wir sind noch auf Suche — - Bubi auch? Moosbank — - -

    1. Liebe Dorothea,

      vie­len Dank für das Update und die Hin­ter­gründe von Kater Bubi. 🙂

      Stell ihm etwas Katzen­fut­ter vor die Türe, vielle­icht treibt Ihn der Hunger zurück.

      Hof­fen wir das Beste für Bubi.

      LG Bern­hard

    1. Lieber Klaus,

      wün­sche Dir keine Nebenwirkungen 🙂

      Ich wün­sche Dir noch eine schöne Rest­woche (ab Mor­gen soll es endlich wärmer werden)

      LG Bern­hard

    1. Liebe Dorothea,

      ups, dann ist der Katze wohl die Decke auf den Kopf gefall­en im Home­of­fice. Nur Comuter­mäuse, das lang­weilt mit der Zeit jede KAtze 😀 Sor­ry, aber dieses Bild kam mir ger­ade in den Kopf.

      Hof­fentlich ist die Katze wieder zurückgekommen.

      LG Bern­hard

  3. Jet­zt habe ich frischen Kaf­fee mit­ge­bracht und wollte mich hin­set­zen. Hoffe das Moos ist trock­en damit der Pobbes nicht nass und grün wird ;-))

    Liebe Grüssle
    NOva

    1. Liebe Nova,

      oh, bei Kaf­fee und Bank, da wird der Tiger ganz munter 🙂 Der möchte näm­lich dann vom But­ler Leo bedi­ent werden 😀

      Gell Tiger­le 😀

      LG Bern­hard

      1. Oooh jaaa, sagte der kleine Tiger, und dann ging es ihm gle­ich wieder besser!

        Wenn But­ler Leo 🤦‍♀️🤣🤣
        auf­brüht, dann ist es ihm nam­lich ein Fest.

        Lieb­gruß,
        Tiger
        🐯

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.