Vollpfosten, Hohlpfosten und Pfosten im Allgemeinen (17)

0
(0)
Bild #17 – Der nächste Rostdosenhelmpfosten – Das scheint ja hier in der Umgebung wohl mode zu sein oder zu werden

Warum setzen manche eine Dose auf einen Pfosten? Damit das Wasser nicht in den Pfosten von oben ins Stirnholz eindringt und er dadurch morsch wird. Dafür fängt er halt im Boden an zu vermorschen, finde ich irgendwie lustig, oben hui unten pfui

Kamera: Sony NEX7
Objektiv: #360 Protonar Auto Wide 1:2.8 f=28mm M42-Anschluss

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

14 thoughts on “Vollpfosten, Hohlpfosten und Pfosten im Allgemeinen (17)

  1. Da ist wohl ein Ritter der Blechbüchsenarmee dran hängen geblieben, Rolle-Roll
    LG aus dem puppenhaften Westfalen
    Michael

    1. Lieber Michael,

      vor kurzen hatte ich einen Schrebergarten beim Autofahren entdeckt, da sind gefühlte 20 Ritter hängen geblieben

      Da muss ich unbedingt mal zu Fuß hin.

      LG Bernhard aus dem ritterlichen Neckartal

  2. Zwo drei vier, so laufen wir 🎶🎶👏hihi, da singe ich ein bißchen mit Euch hier😅 darf ich?

    Die “Stickel” sind unten angespitzt und behandelt, oben nicht! Deshalb die Dosen. Hält natürlich auch nicht ewig, die Dosen rösten ja schnell wegen des überstehenden Randes, welcher das Wasser ja nicht ablaufen läßt. Die qualitativ höherwertigeren Stickel sind dagegen komplett kesseldruckimprägniert und außerdem im Durchmesser rund und aus anderem Holz. Zumindest kenne ich es so aus Zeiten wo ich selbst solche einschlug, so richtig mit Fäustel und Schmackes!!😁🤭
    Kann heute aber anders sein, ist ewig her.

    Liebgruß,
    Tigerine
    🐯

        1. So Vertipperle sind manchmal ganz lustigerisch, gell, oder auch mal leonisch. Zanstein z.B. 😉 Nicht böse gemeint, wie gesagt, sondern wird liebend gerne genommen, diese Art von Komik (auch!) 🙂

  3. Das Bild mit dem Kajak ist richtig toll komponiert. Aber jetzt stell dir mal vor, es wäre ein orangefarbenes Boot gewesen … Oder war es ein orangefarbenes Boot und du hast heimlich gephotoshopt?

      1. Lieber Christian,

        die Fehlerbox ohne Text kommt immer dann, wenn man die Datenschutzerklärung nicht anklickt. Ich habe leider noch nicht die Stelle gefunden, wo ich den Text hineinschreiben kann

        LG Bernhard

        1. Das mit der Datenschutzbox ist klar. Aber ich habe gestern trotz Häkchen sechs- oder siebenmal vergeblich versucht, unter dem anderen Artikel zu kommentieren, irgendwann bin ich aus Verzweiflung hierher ausgewichen

    1. Lieber Christian,

      dann wäre das Kajak orange gewesen, ganz einfach. Der Kajakfahrer hat kurz vor der Brücke auf die andere Seite gewechselt, so musst ich schnell ein neues Motiv suche, ich hatte die Linien so ausgerichtet, wie diese im Bild zu sehen sind und dann auf den Kajakfahrer gewartet. Ich hatte nur die Chance ein einziges Bild zu machen, nämlich das, was gezeigt wurde.

      Das das Blau so harmoniert, ist purer Zufall

      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: