Fotoaufgabe (3. Quartal 2020): Linien

Für die Sommersaison habe ich ein “neutrales” Thema gewählt, es heißt

Linien

Es gibt keine weiteren Vorgaben, jeder darf das Thema so interpretieren, wie er es versteht oder es sich vorstellt. Lasst Eure Phantasie und Stimmung freien Lauf.

Der Wettbewerb läuft bis zum 30.09.2020.

Hier die Regeln:

  1. Die Bilder müssen von einem Selber gemacht sein, für die Bildrechte ist jeder selber verantwortlich.
  2. Jeder veröffentlicht sein(e) Bild(er) (Ein- und Mehrzahl!) selber (eigener Blog, Forum, Instagramm, flickr, ….).
  3. Teilt mir den Link per Kommentar mit.
  4. Ich werde dann den Link ggf. unter Eurem Namen oder Blognamen weiter unten in diesem Beitrag mit laufender Nummer veröffentlichen, die Reihenfolge der Kommentare entscheidet (first come, first fit) .
  5. Mehrmalige Teilnahme ist erlaubt (es kommen einem neue Ideen, man sieht neue Motive, man entwickelt sich weiter, man kann sich nicht entscheiden)
  6. Konstruktive Kritik zu den einzelnen Bildern bitte auf den einzelnen Teilnehmerseiten vornehmen.
  7. Wenn Euch ein Interpretation der Fotoaufgabe besonders gut gefällt, bitte die Nummer mit Link in den Kommentar kopieren und natürlich Eure persönliche Begründung hinzufügen.
  8. Beleidigungen, Eigenwerbung, Spam werden von mir kommentarlos gelöscht.
  9. Links auf anstößige Inhalte werde ich nicht veröffentlichen bzw. verlinkt. Ansonsten ist jeder für seine eigenen Bilder verantwortlich.
  10. Ich selber werden meine Interpretationen auch verlinkt einfügen. D.h. in diesem Beitrag wird es keine Bilder zu sehen geben.
  11. Dabei sein ist alles. Ob Anfänger oder Profi, Jung oder Alt, jeder darf mitmachen. Und es soll Spaß machen, lasst Eurer Kreativität freien Lauf.
  12. Ihr dürft gerne für die Fotoaufgabe Werbung machen und eigene Fotoaufgaben im Kommentar vorschlagen.

Die Ergebnisse für die Fotoaufgabe:

  1. ???

6 Antworten auf „Fotoaufgabe (3. Quartal 2020): Linien“

  1. Lieber Bernhard,
    ein spannendes Thema, das wirklich sehr vielseitig interpretiert werden kann.
    Vielleicht kann ich auch etwas beisteuern.
    Lieben Gruß
    moni

  2. Lieber Bernhard,

    eine tolle Anregung mal nach bestimmten Sachen Ausschau zu halten. Obwohl ich mich ja schon seit einigen Jahren an keinen Projekten mehr beteilige, kann ich ja mal sehen, ob ich etwas Interessantes finde.

    Liebe Grüße
    Jutta

    1. Liebe Jutta,

      bin schön gespannt wie ein Flitzebogen auf Deine Interpretationen 🙂

      Wünsche Dir noch ein schönes Wochenende

      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.