#164 Kodak Plasik Meniscus Lens f11 42mm – Goldener Hirsch

#1 Stolz schaut er drein

Hier sieht man, wie gut der einge­baute IBIS arbeit­et. Das 42mm Objek­tiv entspricht ca. einem 200mm Objek­tiv am Klein­bild. Also sollte man min­destens mit 1/200 Sek arbeit­en. Mit ISO 400 kam ich nur auf 1/30 Sek. und das aus der Hand. Nicht schlecht der einge­baute Verwack­elungss­chutz.

Weit­er­lesen … #164 Kodak Plasik Menis­cus Lens f11 42mm – Gold­en­er Hirsch

Aufrufe: 47

#164 Kodak Plasik Meniscus Lens f11 42mm – Bruchbude

#1 In Met­zin­gen so gese­hen

Weit­er­lesen … #164 Kodak Plasik Menis­cus Lens f11 42mm – Bruch­bude

Aufrufe: 27

#164 Kodak Plasik Meniscus Lens f11 42mm — Bunter Lattenzaun

Dieses Objek­tiv habe ich aus ein­er Kodak Insta­mat­ic 133 ent­nom­men, hier ein Bild von der Kam­era und vom adap­tierten Objek­tiv. Ich habe das Bild mit ein­er Pen­tax Q‑S1 aufgenom­men.

Mit der Q‑S1 habe ich nun alle Kam­eras des Pen­tax Q Sys­tems beisam­men. Die Q, Q10, Q7 und Q‑S1. Ich hoffe, dass ich diese noch sehr lange benutzen kann, denn ger­ade für C- und D‑Mount Objek­tive ist dieses Sys­tem ein­fach nur wie geschaf­fen, dazu ist auch der IBIS von erster Sahne.

#1 Bunter Zaun an einem Kinder­garten

Weit­er­lesen … #164 Kodak Plasik Menis­cus Lens f11 42mm — Bunter Lat­ten­za­un

Aufrufe: 37