#195 Color-Solinar f2.8 50mm – Die Räucherkammer brennt

0
(0)

Jutta  einen Fotowettbewerb für digitale Dunkelkammerkünster, er wird  “Der DigitalArt -Dienstag” genannt, man kann 2 Tage lang einstellen.
Das Bild ist auf der Naturalpe Gemstel-Schönesboden (Kleinwalsertal) entstanden.

Das Ausgangsbild:

#1 Räucherhäuschen. Die Rauchwaren kommen rauchfrisch auf den Vesperteller

Das digitale Ergebnis:

#2 Zu heiss geräuchert

Kamera: Sony NEX C3
Objektiv: #195 Color-Solinar f2.8 50mm aus einer Sucherkamera auf M42 adaptiert + Lensturbo

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

10 Comments

  1. Das war auch mein erster Gedanke, lieber Bernhard,
    da würde ich doch ein wenig und geduldig warten, bis es nicht mehr ganz so doll brennt!
    Gekonnte und gute Bildbearbeitung.
    Lieben Dienstagsgruß
    moni

    1. Liebe moni,

      ich wollte zuerst den rusgeschwärzten Bereich rot einfärben, was mir nicht gelang, Durch Herumprobieren kam das feurige Bild zustande.

      LG Bernhard

  2. o das ist ja ein Wahnsinnsfoto es brennt und wie , was für eine Bearbeitung von dienem Räucherhäuschen. Das muss lecker schmecken so frisch daraus!
    Lieben Gruss Elke

  3. Ob ich aus dem glühenden Ofen noch etwas probieren möchte!
    Aber schon das Originalbild zeigt, dass der Ofen fleissig in Gebrauch ist.
    L G Pia

    1. Liebe Pia,

      ja, die gerächerten Waren gehen weg wie die warmen Semmeln. Ofenwarm Geräuchertes ist schon ein Geschmackserlebnis

      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: