Bäume am Straßenrand

Auf dem Weg nach Blaubeuren wurde kurz nach Graben­stet­ten am Hei­de­graben ein Fotopäuslein ein­gelegt. Der Baum am Straßen­rand musste herhalten.

#1 2 Baume am Straßenrand

Kam­era: Pana­son­ic LUMIX DC-TZ91

Aufrufe: 135

6 Anmerkungen zu “Bäume am Straßenrand”

  1. Beson­dere Lebe­we­sen. Ich habe die TZ61 und sie leis­tet als kleines Besteck gute Dienste.
    LG aus dem Dien­st­baren Westfalen
    Michael

  2. Lieber Bern­hard,

    was für ein stat­tlich­er schön­er und wun­der­bar gewach­sen­er Baum am Straßen­rand. Wie schön, dass Du ange­hal­ten hast. Was er wohl alles erzählen kön­nte in all den Jahren.… ? 

    Liebe Grüße kom­men von
    Ker­stin und Helga

    1. Hal­lo Ker­stin und Helga,

      Solche Solitär­bäume inter­essieren mich sehr stark, sie strahlen eine gewisse Majestät aus.

      LG Bern­hard

  3. Man sieht gar nicht mehr viele “alle­in­ste­hende” Bäume, lieber Bernhard,
    die unerk­lär­liche Anziehungskraft auf unvor­sichtige Aut­o­fahrer hat­te wohl zur Folge, dass die meis­ten ent­fer­nt wur­den. Leider.…
    Liebe Grüße
    moni

    1. Liebe moni,

      während ich fotografiert habe sind eine Hand­voll Autos mit min­destens 130 km/h vor­beigeschossen, obwohl es nur eine Land­straße ist. Da schüt­telt man nur noch den Kopf.

      LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.