#285 OLYMPUS LENS f8 9mm FISCHEYE – Erste Gehversuche (1)

Es ist ja inzwischen bekannt, dass ich, sagen wir es höflich, ungewöhliche Objektive liebe. Das Olympus Fischeye f8 9mm fällt darunter. Es hat keine elektrische Verbindung zur Kamera und ist fast ein Fixfocus-Objektiv. Man kann entweder auf 20cm fokusieren oder auf unendlich. Dazwischen gibt es nichts.

Da ich fast keine Erfahrungen mit einem Fischey-Objektiv hatte, musste ich mich langsam herantasten.

#1 Tempo 100

Keine Sorge ich war Beifahrer. Das Bild habe ich 16:9 beschnitten, da ansonsten zu viel vom Amaturenbrett zu sehen gewesen wäre. Bei dieser Langzeitbelichtung von ca 1-2 Sekunden sieht man an dem Wechselverkehrszeichen (100 km/h), dass das Licht pulsiert. Mit dem Auge nicht wahrnehmbar, aber im Bild schön zu erkennen. Immer kleine Einzelbilder, die immer größer werden.

#2 Kreuzung im Tunnel

Ebenfalls 16:9 beschnitten.

#3 Morgendlicher Stau in Stuttgart

Fortsetzung folgt.

Kamera: Xiaoyi YI-M1
Objektiv: #285 OLYMPUS LENS f8 9mm FISCHEYE MFT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.