Einsatz eines 3D Druckers für die Adaption von Objektiven an digitale Kameras (3)

Nun geht es an das Bear­beit­en der Rohlinge:

Als erstes habe ich die Stützstruk­turen, Raft und Skirt ent­fer­nt. Dafür eignet sich sehr gut ein flach­er Stech­bei­t­el.

Da der Stech­bei­t­el und das Mate­r­i­al sehr schar­fkan­tik sind, muss man halt ein wenig vor­sichtiger an die Sach­er herange­hen.

Weit­er­lesen … Ein­satz eines 3D Druck­ers für die Adap­tion von Objek­tiv­en an dig­i­tale Kam­eras (3)

Aufrufe: 50