Täglich ein Bild — 26.06.2022 — 177.Tag — Bild #177 — Rote Träubles

Bild #177 – Reif zur Ernte

Kamera: Sony NEX 3
Objektiv: #401 Lomography Daguerreotype Achromat by Chevalier à Paris 1839 1:2.9/64mm EF-Mount am Lens Turbo

Wer macht bei dieser 365-Tage Herausforderung ebenfalls mit?

Wie es dazu kam: Wer möchte mitmachen? — Täglich ein aktuelles Bild 2022

24 Comments

    1. habe ich momentan auch nicht im Garten, das Bild ist in Schwiegerelterns Garten entstanden, liebe Jutta

      LG Bernhard

  1. Die Johannisbeeren wissen genau, wann der Johannistag ist und sind pünktlich reif. Das kann auch das Johanniskraut und die Pfingstrosen können es auch. Und die Augustäpfel wissen genau, wann August ist und kümmern sich nicht um Klimawandel oder so. Ist in den Genen!

  2. Auf dem Foto sehen sie so gut aus, lieber Bernhard, werden aber damit nicht süsser 😀
    Ich habe geguckt, aber nicht kommentiert. Ich mag deine Experimente.
    Herzlich, do

  3. Jetzt weiß ich’s, Du meintest bestimmt Tigers Träubleskuchen zum Kamillentee! 😬🤭
    Mein Kamillentee war aber nur Spaß, das war Dir doch klar!?😃
    Lieber den guten Leokaffee!😋👌

    Die Träubles müssten bei den Kids im Glanrivergarden auch soweit sein, muß ich bald gucken und dann gibt’s wieder den echten Träubleskuchen!

    Kein Kamillenteegruß!😖🤣
    Liebgruß
    Tiger
    🐯

      1. Der hat es in sich, da tanzt der Tiger anschließend 😀

        LG Leo

  4. Hmmmm lecker und ich habe komischerweise nun den Ohrwurm: Rote Lippen…
    also gut: rote Beeren soll man pflücken, denn zum Pflücken sind sie da… oder zum Fotografieren… 😉

    Mit Schmunzelgruß,
    Syntaxia

    1. Liebe Sandra,

      ist aber ein anderes Objektiv und eine Steckblende im Gegensatz zu der PingPongPeng Ausrüstung.

      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: