2015: Foveon Dezemberbilder #2

0
(0)
2015: Foveon Dezemberbilder #2
Bild #2 – Der Dynamikumfang ist sehr klein, Lichter oder die Sonne, brennen schnell extrem aus

Foveon Kameras sind eigentlich die idealen Schlechtwetterkameras, da spielen diese Ihre Stärke aus.

Kamera: Sigma SD9
Objektiv: #099 Lydith f3.5 30mm M42

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

8 Comments

  1. Bei „ausbrennen“ denke ich an „Ausbrenner – Ware“ 😁, kennst Du die schon?
    Ich wünsche Dir aber einen angenehmen Tag ohne eigenes Ausbrennen!
    😉🐾
    Liebgruß,
    Diega
    🐯

      1. Nur so eine Stelle am Schinken?🤦🏻‍♀️ …, komplett durchgrillen wäre besser🤣

        Ausbrenner sind Stoffe, die durch Ausbrennverfahren ihre Muster bekommen. Das kann dann auch strukturmäßig sein. Aber nicht nur.

      2. Naiiin, überhaupt nicht!
        Nur genießerisch.

        So ein schöner Grillschinken.

        (okay, Löwe müßte es nicht grad sein, zu zäh vielleicht)🤣

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: