Bild des Tages #39 — Biberspuren

Vom Joch­pass ging es über Ober­joch wieder hin­unter zum Grün­tensee. Dort sind wir eine Runde gelaufen. 

Ich staunte nicht schlecht, all ich die ersten Biber­spuren sah. Ins­ge­samt habe ich auf der kurzen Tour deren 5 Biber­bur­gen gese­hen. Die nagen an allerm herum was wächst.

Auf der anderen Kam­era habe ich noch mehr Bilder davon. Kom­men demnächst 🙂

Bild #40 — Respekt Respekt, der kann noch kraftvoll zubeißen

Aufrufe: 276

6 Gedanken zu „Bild des Tages #39 — Biberspuren

  1. Ob der die berühmte Zah­n­pas­ta aus der Wer­bung nimmt?🤔

    Was mich auch wun­dert, ist, daß die Ringe so ver­tikal zu sehen sind. Das kann doch dann eigentlich nur heißen, daß dort mal ein dick­er Ast war.
    Also astrein abge­bis­sen, der Kerle!
    🙂

    Lieb­gruß
    Tiger
    🐯

    1. Das mit den Rin­gen ist eine optis­che Täuschung. Es sind die Jahres­ringe des Baumes, die in unter­schiedlichen Ebe­nen weggekn­ab­bert wurden 🙂

      LG Bern­hard

      1. 🤦‍♀️Oh Mann, stimmt ja! Jet­zt wo
        Du’s sagst, Leo, sehe ich es …👍…sog­ar ein😁

        Danke für’s Geraderücken!
        Liebgruß,
        Tiger
        🐯

          1. Schön, daß Dir’s guttut!😁🙂
            Ein Lob aus Leos Mund? 😳🤣Danke, Tiger fröt sich und weiß das zu schätzen! 🙂
            Und er hat auch etwas zu Dein­er Freude,
            und zwar im Post morgen!👍

            Ich wün­sch Dir was!
            Lieb­gruß vom
            EinsichTiger
            🐯

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.