Digitaler Dienstag 02.03.2020

Jut­ta  hat einen Fotowet­tbe­werb für dig­i­tale Dunkelka­m­merkün­ster, er wird  “Der Dig­i­ta­lArt ‑Dien­stag” genan­nt, man kann 2 Tage lang einstellen.

Mein Ergeb­nis:

#1a Eine gead­elte (blaue) gefrorene Pfütze

Das Orig­i­nal:

#1b Das Original

Und da ich ger­ade in Fahrt wahr habe ich noch einige Spiel­ereien am Bild vorgenommen.

#1c Schwarz Weiß
#1d Graustufen
#1e Neg­a­tiv

Das Neg­a­tiv­bild hat auch wieder seinen Reiz 🙂 . Welch­es Bild gefällt Euch am Besten und warum?

Kam­era: Sony NEX C3
Objek­tiv: #309 AGFA Col­or-Apotar Parat­ic f2.8 42mm auf E‑Mount adaptiert

Aufrufe: 55

12 Anmerkungen zu “Digitaler Dienstag 02.03.2020”

  1. Lieber Bern­hard, ich muss schmun­zeln, mit den Motiv­en habe ich auch schon gear­beit­et. Was mir gefällt? Das Orig­i­nal natür­lich, aber auch 1c SW. ist sehr schön!
    Liebe Grüsse, Klärchen

    1. Liebes Klärchen,

      vie­len Dank für Deine Rück­mel­dung. Ich denke für diesen Win­ter ist es gelaufen mit diesen vergänglichen Eiskunst­werken. Mal schauen, was der näch­ste Win­ter so bringt.

      LG bern­hard

  2. Guten Mor­gen, Bernhard,
    mir gefällt das Neg­a­tiv­bild am besten!
    Es funkelt und sprüht und sieht dadurch sehr lebendig aus.
    Angenehmen Dienstag
    her­zlichst moni

    1. Liebe moni,

      wie Du, finde ich das Neg­a­tiv­bild ganz interessant.

      Wün­sche Dir auch noch einen schö­nen Dienstagabend.

      LG Bern­hard

  3. Also heute gefällt mir das Orig­i­nal ein­deutig am besten. Die Natur ist eben doch der schön­ste Maler.
    L G Pia

  4. Wie schön liebe Bern­hard, dass du auch wieder mit dabei bist.
    Ein schönes Orig­i­nal­bild hast du, nur durch andere Far­bge­bun­gen, toll verändert.
    Mein klar­er Favorit ist das Letzte.
    Da braun und blau eine mein­er Lieblings Farb-Kom­bi­na­tio­nen sind!
    ♥lichen Dank dafür und liebe Grüße
    Jutta

    1. Liebe Jut­ta,

      den let­zten Dien­stag hat­te ich ein­fach versem­melt, da ich ein­fach nicht an den Wet­tbe­werb gedacht hatte 🙁

      LG Bern­hard

  5. Guten Mor­gen Bernhard
    was soll ich sagen, das erste weil es so bläulich ist sieht irgend­wie schön aus und das let­zte weils mich erin­nert daran wenn ich ins Mikroskop schaute, so sieht manch­es aus. Das Orginal ist klasse , das gefrorene! Du hast toll rum gespielt und was da alles sich verän­dern lässt.

    Lieben Gruss Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.