#037 Sigma Mini Wide II f2.8 28 m — Lanz Bulldog

Jut­ta  einen Fotowet­tbe­werb für dig­i­tale Dunkelka­m­merkün­ster, er wird  “Der Dig­i­ta­lArt ‑Dien­stag” genan­nt, man kann 2 Tage lang einstellen.

Zuerst das Ausgangsbild:

#1 Auf alt restau­ri­ert­er Lanz Bulldog

Nun das dig­i­tale Ergebnis:

#2 Dig­i­tal vor­sichtig aufgehübscht

Kam­era: Sony NEX 5N
Objek­tiv: #037 Sig­ma Mini Wide II f2.8 28 mm C/Y‑Mount

Aufrufe: 86

12 Gedanken zu „#037 Sigma Mini Wide II f2.8 28 m — Lanz Bulldog

  1. Das Orig­i­nal ist ein Schätzchen, aber die Bear­beitung hat auch was. Gefällt mir. Da hätte ich heute ja doch auch meine Land­wirtschafts­maschi­nen zeigen kön­nen, wie ich ursprünglich vorhat­te. Na, irgend­wann mal.
    Lieben Gruß — Elke

    1. Liebe Elke,

      schade, dass wir nicht bei­de gle­ichzeit­ig land­wirtschaftliche Maschi­nen gezeigt haben. Das wäre doch lustig gewe­sen ohne gegen­seit­ige Abstim­mung. Bin schon auf Dein Ergeb­nis gespannt.

      Ich habe das Bild zuerst in ein Graubild ver­wan­delt, dann als Neg­a­tiv dargestellt und zum Schluss die Flächen mit Farbe bzw. Mustern gefüllt. Dazu habe ich GIMP 2.8 verwendet.

      LG Bern­hard

  2. Lieber Bern­hard,
    ich mag diese alten Trak­toren und bewun­dere stets die alte, echte Handw­erk­skun­st, als Schrauben­zieher etc. an den ural­ten Motoren oft noch rein­ste Wun­der voll­brin­gen konnten.
    Das Orig­i­nal sieht irgend­wie “kün­stlich” aus?
    Dein Bear­beitung hat diesem alten Gefährt jeden­falls feurige Reifen beschert und das gefällt mir. Zwar alt, aber doch noch flott und fit, gell.
    Lieben Dienstagsgruß
    moni

    1. Liebe moni,

      der kün­stliche Look, wie Du meinst, kommt daher, dass der Restau­ra­teur die alten Teile nicht neu lack­iert hat, son­dern den alten Look mit Klar­lack kon­serviert hat.

      LG Bern­hard

  3. Das war noch ein­Trak­tor, super Foto!
    Ich gehe auch gerne immer bei uns die alten Trak­tor auf den Fes­ten bei uns an schauen!
    Lieben Gruss Elke

    1. Liebe Elke,

      bei uns gibt es auch um Pfin­g­sten ein Old­timertr­e­f­fen, da sind auch immer wieder mal schöne alte Treck­er dabei.

      LG bern­hard

  4. Allein das Orig­i­nal ist ein toller Hin­guck­er, so ein Gefährt sieht man nur noch selten

    Bear­beit­et macht allein schon durch die Far­b­ef­fek­te richtig viel her

    lg gabi

    1. Liebe gabi,

      vie­len Dank, diese Track­toren sind nicht nur Hin­guck­er son­der auch ein Hör­erleb­nis son­der gleichens.

      LG Bern­hard

  5. Boah, das sieht ja echt klasse aus !
    Super gemacht lieber Bern­hard, gefällt mir aus­nehmend dies Bear­beitung … das Orig­i­nal aber auch.
    Danke für die Ver­linkung zum “Dig­i­ta­lArt Dienstag ”
    Ich hoffe, wir sehen uns nach der Pause im Jan­u­ar 2020 wieder.
    Liebe Grüße
    Jutta

    1. Liebe Jut­ta,

      Du über­schlägst Dich ja fast vor Begeisterung 🙂

      Ich ver­suche den Ein­satz am 07.01.2020 nicht zu ver­passen (vergessen)

      LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar zu Bernhard Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.