#215 Voigtländer Super-Wide-Heliar f4.5 15mm – Birke

0
(0)

Dieses Superweitwinkel hat seine speziellen Eigenheiten, bei Gelegenheit werde ich Euch diese mal zeigen.

#1 Hat gerade so aufs Bild gepasst, weiter zurück konnte ich nicht. Entfernung ca. 6m

Das GXR-A12 Modul hatte seine Markteinführung im Dez 2011, das sind 8 Jahre die seitdem vergangen sind, aber es macht immer noch eine sehr gute Figur.

Ein Bild für Juttas Naturdonnerstag.

Kamera: Ricoh GXR A12 M-Mount Modul
Objektiv: #215 Voigtländer Super-Wide-Heliar f4.5 15mm M39

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

16 Antworten

  1. Elke sagt:

    Das ist ein grossartiges und wunderschön Foto mit einem Weitwinkel, ich muss mir mal auch eins an schaffen ich bin noch am Anfang mit so was .
    Lieben Gruss Elke

    • Bernhard sagt:

      Liebe Elke,

      in der Landschaftsfotografie machen die Weitwinkel die beste Figur abgeben. Für Dich so dicht am Meer eigentlich ideal.

      LG Bernhard

  2. Rosi sagt:

    was für ein wunderschönes Bild
    aber es ist auch eine aussergewöhnlich gut gewachsene Birke

    eine steht beim Nachbarn im Gartenund ich habe sie im Blick wenn ich aus dem Fenster schaue..
    sie ist jetzt auch gelb geworden ..

    liebe Grüße

    Rosi

  3. Arti sagt:

    Ich besitze gar kein Weitwinkel unter 28 mm. Zum einen mag ich in der Natur lieber das 600 mm oder das Makro mitnehmen um entweder Vögel oder Kleingetier und Blüten zu knipsen.
    Als kleinen Trick, auch ohne Stativ, hilft es den Baum in mehreren Teilen zu knipsen und in Photoshop über Automatisieren/Photomerge zusammenrechnen zu lassen :))) funktioniert auch prima mit Landschaften.

    Liebe Grüße
    Arti

    • Bernhard sagt:

      Hallo Arti,

      das ist die Panoramafunktion mit einem Tele auf einem Baum anzuwenden. Das hatte ich mal beim Westerhever Leuchttrum so gemacht, aber da habe ich die interne Panoramafunktion der Kamera verwendet.

      600mm, am Kleinbild, wow, das ist eine Hausnummer, da braucht man anschließend nicht mehr ins Fitnessstudio

      LG Bernhard

  4. moni sagt:

    Beeindruckende Birke, lieber Bernhard,
    so alleinstehend sieht man sie selten. Sie lieben es doch eher, in Gruppen zu stehen, gell.
    Lieben Gruß
    moni

    • Bernhard sagt:

      Liebe moni,

      stimmt, Birken stehen meistens in Gruppen zusammen, weniger als Solitärbäume. Muss ich mal weiter beobachten.

      LG Bernhard

  5. Jutta Kupke sagt:

    Schön, dass du uns den Weitwinkel-Effekt bei meinem Lieblingsbaum, der Birke vorführst !
    Danke dafür und auch für die Verlinkung zum “DND”
    Liebe GRüße
    Jutta

  6. Eva sagt:

    Lach, ich habe ein Weitwinkel, vielleicht sollte ich es auch mal wieder benützen. Aber im Moment bin ich mit meinem
    Immerdrauf mehr als zufrieden.

    Habs fein und liebe Grüße Eva

  7. Ein Weitwinkel hochkant eingesetzt – eine interessante Wirkung. Bislang benutze ich kein spezielles Weitwinkelobjektiv, da ich sowieso mit so wenig Gepäck wie möglich unterwegs bin. Aber es hat schon sein Einsatzgebiet.
    Lieben Gruß – Elke

    • Bernhard sagt:

      Liebe Elke,

      am APS-C Sensor verhält sich dieses Objektiv wie ein 23mm Weitwinkel am Vollformat, wenn viel drauf soll, sind Superweitwinkel schon ideal, aber in der Stadt wegen stürzender Linien eigenlich nicht zu gebrauchen.

      LG Bernhard

  8. klärchen sagt:

    Lieber Bernhard, Birken im Herbst sind mit ihren Farben immer ein besonderer Hingucker, sehr schöne Aufnahme!
    Lieben Gruss, Klärchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: