Huawai P20 – Ganz zarte Tomatenpflänzchen +96 Stunden

0
(0)

Ich habe in meinem Toma­tent­age­buch nachgeschaut, die Samen Cock­tail­to­mat­en sind aus dem let­zten Jahr, komisch, dass bish­er nicht eine einzige davon aufgekom­men ist. Bei der zweit­en Sorte sind die Samen aus 2013/14 (so stand es auf dem Päck­hen, das ich 2015 gekauft hat­te), da ist wenig­stens ein Tomatenpflän­zlein aufgekom­men. D.h. nach ca. 6 Jahren Lagerungszeit, sind die Tomaten­samen fast nicht mehr keimfähig 

Das muss ich dann zukün­ftig beacht­en, da ich nicht jedes Jahr alle Sorten aussäen kann. 

Ich hat­te auch ver­schiedene alte Peper­o­nisamen aus­gesät, zumin­destens eines davon begin­nt zu keimen, die brauchen tra­di­tionell aber länger bis sie aufkeimen. 

Die ersten zarten richti­gen Blät­ter zeigen sich. Wenn dieses erste Paar gut entwick­elt ist, ist es Zeit die Tomat­en zu pick­ieren. Bish­er ist mir noch keine einzige pick­ierte Tomate einge­gan­gen, d.h. Tomat­en pick­ieren geht prob­lem­los. Ich habe sog­ar spaße­shal­ber ganz winzige Tomat­en (nur mit Keim­blät­ter” pick­iert, und diese sind auch etwas geworden. 

Heute gibt es 2 Bilder

#1 Anze­ichen des ersten Blätterpaares 

#2 Immer schön das Köpfchen der Sonne zuwenden 

Smart­phone: Huawei P20 

Wie hil­fre­ich war dieser Beitrag? 

Klicke auf die Sterne um zu bewerten! 

Durch­schnit­tliche Bew­er­tung 0 / 5. Anzahl Bew­er­tun­gen: 0

Bish­er keine Bew­er­tun­gen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet. 

Aufrufe: 79 

4 Antworten

  1. moni sagt:

    Lieber Bern­hard,
    weit­er­hin so viel Erfolg und Freude an der Pflege und Aufzucht der Tomätchen!
    Lieben Gruß
    moni

    • Bernhard sagt:

      Liebe moni,

      vie­len Dank. Näch­ste Woche müssen die Zwiebeln geset­zt wer­den. Das mache ich dieses Jahr zum ersten Mal.

      LG Bern­hard

  2. Nancy Chan sagt:

    I am not suc­cess­ful with toma­to plants. They are eas­i­ly affect­ed by pests. Same goes for the chili plants.

    • Bernhard sagt:

      Hi Nan­cy,

      oh that is bad to hear. I uses only old robust seed var­i­ties of tomatos. Not from a gar­den mar­ket or so, only from oth­er toma­to grow­er in the internet.

      All my var­i­ties must be robust against bright (Ger­man Braun­fäule” oth­er­wise You will have no fun.

      Bern­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

 
%d Bloggern gefällt das: