Der DigitalArt -Dienstag 7/19 – Verfremdetes Vorgabebild

Jutta hat jeden Dienstag einen Fotowettbewerb für digitale Dunkelkammerkünster, er wird  “Der DigitalArt -Dienstag” genannt.

Für dieses mal habe ich das von Jutta vorgegebene Bild genommen.

#1 Das Vorgabebild

Mein Ergebnis:

#2 Meine Bearbeitung

 

#3 Auf alt getrimmt

22 Antworten auf „Der DigitalArt -Dienstag 7/19 – Verfremdetes Vorgabebild“

  1. Moin Bernhard,
    auch das auf “alt” getrimmte Bild hat durchaus seinen Reiz.
    Aber da wir uns alle so nach Frühling sehnen, ist es nun das Farbige geworden !
    Danke für deine erneute Teilnahme, du bist nun bereits bei mir online.
    Liebe Grüße
    Jutta

    1. Moin Jutta,

      vielen Dank für das Abholen meines Beitrags. Mir gefällt es immer wieder mit am Dienstag digital austoben zu können

      LG Bernhard

  2. Hallo Bernhard,

    fein bearbeitet hast du das Foto. Der Betrachter bekommt den Eindruck, als hättest du hier einen breiten Pinsel angesetzt und fleißig mit Zickzackbewegungen Hand angelegt. 🙂
    Immer wieder schön zu sehen, welche Effekte man auf Fotos anwenden kann.:-)

    Liebe Grüße und dir einen schönen Tag
    Christa

    1. Hallo Christa,

      vielen Dank für Deine Amerkungen. Ich hatte mit dem Filer “Wave” in GIMP 2.10 rumgespielt 🙂

      LG Bernhard

  3. Ich hatte auch den Gedanken, das mit Ölfarbe gemalt wurde und ein breiter Pinsel seinen Einsatz hatte.. Das farbige Bild mag ich eher als das Grau!
    Liebe Grüsse, Klärchen

    1. Hallo Klärchen,

      der Pinseleffekt ist ein Zufallsergebnis des Filters, ist mir gar nicht so in den Sinn gekommen, aber einige Betrachter scheint das in diese Richtung zu inspirieren (siehe Kommentare zuvor)

      LG Bernhard

  4. Lieber Bernhard,
    “auf Alt getrimmt” ist eindeutig mein Favorit!
    Sehr gelungen und so voller Struktur, erinnert ein wenig an Wellen auf dem Meer.
    Liebe Grüße
    moni

    1. Hallo Patricia,

      vielen Dank für Deine Rückmeldung und schön, dass Du zu meinem Fotoblog gefunden hast.

      LG Bernhard

  5. So wirkt das Bild wieder ganz anders. So schaut es aus, als wenn es mit dem Pinsel flott gemalt wurde.

    Einen schönen Mittwoch wünscht dir
    Paula

  6. Lieber Bernhard,
    danke für deinen Besuch bei mir und auch fürs Folgen.
    Solche Foto liebe ich ja, wie dieses mit dem Storchschnabel durch den Zaun und die Bildbearbeitung kann sich auch sehen lassen.
    Ich mg allerdings auch solche Gärten, die nicht so aufgeräumt rüber kommen….;-))
    LG Sigrun

    1. Hallo Sigrun,

      schön dass Du Dich auf meinem Blog eingefunden hast. Ich bin auch ein Liebhaber des Naturgartens, nix Wimbledon Rasen und so. 🙂

      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.