Optische Experimente (5)

Kam­era: Sig­ma quat­tro SD
Objek­tiv: Achro­mat (2‑Linser aus Glas), 99,6mm, Durchmess­er 26mm, Blende ca. 3,8

Es ist die gle­iche Linse wie in Optis­che Exper­i­mente (4) vorgestellt.

#1: Luftein­lass eines aufge­motzten Motor­rads, LOW, SPP6.5.1, Foveon klas­sisch Blau

#2: Die Fin­ger­tapser (Fin­ger­ab­drücke) auf dem Aus­puffkrüm­mer gehen ja gar nicht, SPP6.5.1, LOW
#3: Verträumtes Blümchen
#4: An diesem Blüm­chen kann die Linse ihre “Stärke” ausspie­len und mal richtig überstrahlen
#5: Fuch­sie ganz groß
#6: Mohn im Gegenlicht
#7: Mohn ist immer wieder fotogen

Die stärke der Linse liegt ein­deutig im Nahbereich.

Aufrufe: 423

Eine Anmerkung zu “Optische Experimente (5)”

  1. Bern­hard,
    die Nah­bere­ichs­bilder sehen super aus! Das sind kleine Gemälde. Die Bilder mit nur ein­er Linse gefall­en mir nicht so. 

    LG Ger­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.