Dinkelsbühl #5 — Nördlinger Tor

Bild #5 – Da ist so mancher schon stecken geblieben, der Turm steht immer noch aber die Karre ist futsch 😀

Kamera: Sony A7s
Objektiv:#377 WallimexPro 1:1.4 35mm AS UMC EF-Mount

12 Comments

  1. Du meine Güte, wer hat denn das Haus links so verdreckt? Sieht irgendwie unbewohnt aus. Die ganze Szene wirkt fast wie ein „lost place“.

    1. Liebe Maksi,

      je mehr man vom Touristenzentrum weg war, umso verfallener waren die Häuser, bzw. die Läden hatten aufgegeben. Dazu noch der Regen …

      LG Bernhard

      1. Schade um die Häuser 🙁

        Bernhard, was für ein Plugin ist DAS denn jetzt für diese Smileys? Das ist aber ein anderes als meines, oder?

        1
      2. Liebe Maksi,

        Ich habe das bei Dir angegebene Plug in Verwendet 😀

        LG Bernhard

      3. Liebe Maksi,

        musste ich wieder entfernen, da ständig Fehlermeldungen kamen …

        LG Bernhard

  2. Auch ich hatte etwas wie URBEX Fotografie im Kopf. Ich dachte die Schwaben sind so reich, dass Renovierung kein Problem ist.
    LG aus dem modernen Texel
    Michael

  3. Auch wieder so ein schöner Turm!
    Torturm oder Turmtor? 😉 Egal, oben ein kleines Lesezimmerchen drin…
    und ….
    klaro, eine Kaffeeküche. 😁

    Liebgruß,
    Diega
    🐯

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: