Bernhards Bankenfimmel (52)

Bild #52 — Bekan­nte Bank mit neuer Aussicht 
Kam­era: Sony NEX7
Objek­tiv: #360 Pro­tonar Auto Wide 1:2.8 f=28mm M42-Anschluss

Aufrufe: 157

8 Gedanken zu „Bernhards Bankenfimmel (52)

  1. Das wäre mir jet­zt noch zu kalt. aber der Köter­pöter würde da wohl draufgehen.
    LG aus dem empfind­lichen Westfalen
    Michael

    1. Lieber Michael,

      Dein Köter­pöter ist halt kein Warmduscher 🙂

      LG Bern­hard aus dem unterkühlten Nackartal

  2. Dort würde Tiger wahrschein­lich ewig rumlu­pen🐯🔎, sehe doch von weit­em schon, daß da schöne Flecht­en auf der stein­er­nen Bank.🤭

    Schön kom­poniert, das Bild, Leo!🙂

    Lieb­gruß,
    Tiger
    🐯

    1. Sag mal liebe Rita,

      wie machst Du diese Makroauf­nah­men? Klemmst Du ein Lupenob­jek­tiv vor die Smartphonekamera?

      LG Bern­hard

      1. Ups, dieser Dein Fragekom­mi war bei mir im Spam, tz tz tz, drum jet­zt erst Antwort von mir:
        Groooßes Tigergeheimnis! 😉😎
        Nein, Quatsch, habe das im Blog schon öfter behan­delt, auch zwis­chen den Zeilen und in Kom­mis, wenn gefragt wurde. Bei meinem Beruf liegt es nahe, daß ich da mit der speziellen Lupe Erfahrung habe, frei­hand den richti­gen Abstand recht schnell zu find­en, sowohl zwis­chen Objekt und Lupe als auch wiederum zwis­chen Lupe zur Kam­era hin. Jahre­langes lupen.😬😁
        Es geht auch ein­fach­er, ich weiß, aber ich kann es auf eigen­em aus­gedachtem Weg, und das ist mein Ding! So ist es aber bei mir in allen kreativ­en Bere­ichen. Du ver­stehst das, bist ja auch so ein “ander­s­fim­meliges Tier”! 😉

        🐯Gruß
        🐾

        1. Also doch wie ich es mir fast gedacht habe, mit ein­er Lupe zwis­chen Smart­phone und Motiv der Begierde 🙂

          Danke fürs antworten.

          LG Bern­hard

    1. Ui, Liebe Dorothea,

      expo­nen­tielle Steigerung ist nicht so gut, das geht so schnell Rich­tung unendlich 🙂

      LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.