Smartphonefotografie (1) — Heute morgens

Bild #1 — Alter Ortskern von Neckar­tail­fin­gen mit Mar­t­ingskirche am heuti­gen mor­gen (08.12.2020)

Das Bild wurde mit der 5x Telekam­era aufgenom­men, Bear­beitung erfol­gte im Smart­phone selber.

Smart­phone: Huawei P40 Pro

Aufrufe: 518

6 Gedanken zu „Smartphonefotografie (1) — Heute morgens“

    1. Liebe Elke,

      der Turm ist eigentlich grau. Da diese bei­den zu sehen­den Turm­seit­en aber im Schat­ten liegen, erscheinen diese bläulich.

      LG Bern­hard

  1. Lieber Bern­hard,
    Ein sehr gemütlich­es Bild.
    Wir haben wegen das Vol­ume, fast alle Fotografie und Film Appa­ratur verkauft. Was wir hat­ten habe ich alles dig­i­tal gemacht und so schon sehr vieles entsorgt. Mit das iPhone, oder iPad kann man sehr gut fotografieren oder ein Video machen und es ist flach, nicht schw­er und keine Linse und so weiter…
    Lieber Gruß,
    Mariette

    PS kennst du ReLive (aus den Nieder­lan­den) und ein Video damit ste­ht grad im Blog bei mir. Ich mag das auch sehr!

    1. Liebe Mari­ette,

      ja, viele Men­schen steigen kom­plett auf die Smart­phone­fo­tografie um. Ich gehe den umgekehrten Weg 🙂 Ein kurios­es Objek­tiv kann durch keine Soft­ware simuliert werden 🙂

      Zur let­zen Frage: ReLive kenne ich nicht

      LG Bern­hard

  2. Die Schorn­steine rauchen, die Men­schen haben es warm.
    Es ist halb neun und hüb­sch dun­stig. Weißt Du was das für ein “Gestell”(?) auf dem Kirch­turm ist? Für Störche vielleicht? 🤔
    Schönes Bild. Liegt aber nicht am 😁“Klap­per­atismus” (meine Ein­stel­lung ja immer!😉,…weißt Du ja)…sondern am Fotografen.
    Den­noch möchte ich natür­lich nicht ver­säu­men 😬, Dir zum neuen Teil zu gratulieren!
    Shakehands

    Lieb­gruß,
    Tiger
    🐯

    1. Liebe Rita,

      ja das Gestell soll eine Storchennesthil­fe sein. Aber seit ich mich erin­nern kann (auch schon über 50 Jahre) hat kein Storch dort gebrütet. 🙁

      Nö, dies­mal hat nichts geklap­pert, nix war gek­lebt alles war aus einem Guss 🙂 Och ja, das Teil macht Spaß und ist nur der Kam­eras wegen aus­ge­sucht wor­den. Tele­fonieren kön­nen ja alle Smart­phones ganz gut 🙂

      LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.