1€-Digitalkameraprojekt – Rollei Sportsline 85 (2)

Als ich vorher zum Gießen auf dem Friedhof war, hatte ich die Rollei mitgenommen um auch einmal Landschaftsbilder aufzunehmen.

#1 Blick oberhalb des Fiedhofs Richtung Süden. Links ist der Jusi zu sehen, rechts die Martinskirche. Der schiefe Turm rührt übrigens nicht von einer Verzerrung der Kamera her, dieser ist wirklich schief

Was ich nicht bedacht habe, ist die Auslöseverzögerung, die bei ca. 1 Sekunde liegt. Das ist man gar nicht mehr gewohnt, da kommen dann solche Bilder raus:

#2 Wollte eigentlich die Landschaft fotografieren aber es war plötzlich die Friedhofsmauer auf dem Bild. Tja, die Auslöseverzögerung war anno dazumal etwas, was man berücksichtigen musste.
#3 Ihh, wo kommt plötzlich das Rauschen her? Ich hatte die Kamera doch extra auf ISO 100 und Lanschaftsbild eingestellt ?????
#4 Die Neckartailfinger Martinskirche vom Friedhof aus gesehen.

Übrigens, die Kamera kam 2014 auf den Markt, eigentlich gar nicht so alt, diese koste damals unter 100 Euro. Das Billigsegment sieht man den Bildern an. Die Kamera hat übrigens keine Blende.

Kamera: #812 Rollei Sportsline 85 – 8 Megapixel CMOS Sensor, Bis 3m Wasserdicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.