1€-Digitalkameraprojekt – Rollei Sportsline 85 (2)

Als ich vorher zum Gießen auf dem Fried­hof war, hat­te ich die Rollei mitgenom­men um auch ein­mal Land­schafts­bilder aufzunehmen.

#1 Blick ober­halb des Fied­hofs Rich­tung Süden. Links ist der Jusi zu sehen, rechts die Mar­tin­skirche. Der schiefe Turm rührt übri­gens nicht von ein­er Verz­er­rung der Kam­era her, dieser ist wirk­lich schief

Was ich nicht bedacht habe, ist die Aus­lö­sev­erzögerung, die bei ca. 1 Sekunde liegt. Das ist man gar nicht mehr gewohnt, da kom­men dann solche Bilder raus:

#2 Wollte eigentlich die Land­schaft fotografieren aber es war plöt­zlich die Fried­hof­s­mauer auf dem Bild. Tja, die Aus­lö­sev­erzögerung war anno dazu­mal etwas, was man berück­sichti­gen musste.

#3 Ihh, wo kommt plöt­zlich das Rauschen her? Ich hat­te die Kam­era doch extra auf ISO 100 und Lan­schafts­bild eingestellt ?????

#4 Die Neckar­tail­fin­ger Mar­tin­skirche vom Fried­hof aus gesehen.

Übri­gens, die Kam­era kam 2014 auf den Markt, eigentlich gar nicht so alt, diese koste damals unter 100 Euro. Das Bil­ligseg­ment sieht man den Bildern an. Die Kam­era hat übri­gens keine Blende.

Kam­era: #812 Rollei Sport­sline 85 – 8 Megapix­el CMOS Sen­sor, Bis 3m Wasserdicht

Aufrufe: 163

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.